BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Motor reinigen  (Gelesen 1091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 949
Motor reinigen
« am: 08 April 2009, 22:45:59 »

Hallo Boxerfreunde,
ich bin gerade dabei die Kolbenringe an meiner R69 zu wechseln. Hat doch arg gequalmt und Öl verbrannt. Zylinder werden gehont, Maße stimmen noch (keine Übergröße) Allerdings würde ich gerne den Motor gründlich von innen reinigen ohne ihn zu zerlegen. Hat das schon mal jemand erfolgreich versucht, zb Spülen mit Dieselöl oder Biodiesel?
Gruß Peter
Gespeichert

BMW Boxerforum

Motor reinigen
« am: 08 April 2009, 22:45:59 »

rolf.soler

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 223
Re: Motor reinigen
« Antwort #1 am: 08 April 2009, 23:22:00 »

gründlich von innen reinigen ohne ihn zu zerlegen
Na ja, gründlich und ohne zerlegen geht nicht beides zusammen...
Mit Diesel paar Mal durchspülen (füllen und mit Kickstarter 100x durchtreten, Zündung ausgeschaltet !  Getriebe mit Diesel drin kannst Du mit laufendem Motor so spülen, Motor lieber nicht), dann Diesel ablassen, nach mehrmaligem Spülen Oelwanne wegnehmen und auswischen. Das löst einiges, aber so richtig festgesetzte Oelschlammklumpen - wenn vorhanden - nicht unbedingt.
Wozu aber reinigen, wenn sie gut läuft ?
Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 949
Re: Motor reinigen
« Antwort #2 am: 10 April 2009, 12:00:57 »

Hi rolf, naja, wenn ich schon mal dran bin...
Gruß Peter
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18