login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Motorgehäuse, welches?  (Gelesen 426 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hodima

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 90
Motorgehäuse, welches?
« am: 14 Juni 2020, 12:53:04 »

Liebe Gemeinde,

läßt sich bestimmen, zu welcher Type das Motorgehäuse mit dieser
Nummer  639219   gehört?   Sollte R60/2 oder R69/S gewesen sein.
Stimmt das?
Bzw. läßt sich an der Bauweise sicher bestimmen, welches Gehäuse es ist?

Gruß  Horst-Dieter
 
Gespeichert

BMW Boxerforum

Motorgehäuse, welches?
« am: 14 Juni 2020, 12:53:04 »

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1111
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1111
Re: Motorgehäuse, welches?
« Antwort #2 am: 14 Juni 2020, 14:48:00 »

Gespeichert

Kees

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 60
  • I Love Oldtimer
Re: Motorgehäuse, welches?
« Antwort #3 am: 14 Juni 2020, 15:12:54 »

Laut diese Liste ist es eine R50/2, keine R62!
Gespeichert

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 415
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Motorgehäuse, welches?
« Antwort #4 am: 14 Juni 2020, 17:23:01 »

R 50/2 ist korrekt; wenn ich mir die Nummer so ansehe würde ich auf ein älteres Gehäuse aus den frühen 60ern tippen.

hodima

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 90
Re: Motorgehäuse, welches?
« Antwort #5 am: 14 Juni 2020, 18:33:49 »

ok ihr meint also R50/2 Gehäuse

ist das nicht technisch gleich mit dem R60/2 Gehäuse ?
Gespeichert

Kees

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 60
  • I Love Oldtimer
Re: Motorgehäuse, welches?
« Antwort #6 am: 14 Juni 2020, 19:00:28 »

Laut Ersatzteilliste sollten die alle gleich sein. Alt und neuer is anders.
Gespeichert

hodima

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 90
Re: Motorgehäuse, welches?
« Antwort #7 am: 15 Juni 2020, 13:22:36 »

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Dank dieser Hilfe ist das Gehäuse jetzt verkauft  :-)
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18