BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Powerdynamo und Drehzahlmesser  (Gelesen 895 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Enzo-met-Strepen

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Habe endlich meine "R61/3"
    • 48151
    • Münster
    • NRW
    • Deutschland
Powerdynamo und Drehzahlmesser
« am: 28 August 2019, 20:14:10 »

Powerdynamo bei der R 51/3... ginge dann nicht auch ein (elektrischer...) Drehzahlmasser??? Hat eine/r von Euch das schon einmal gemacht und kann Rat geben???
Einen spätsommerlichen Gruß
Enzo
Gespeichert
Enzo

BMW Boxerforum

Powerdynamo und Drehzahlmesser
« am: 28 August 2019, 20:14:10 »

F.B.

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 115
  • I love Oldtimer!
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #1 am: 28 August 2019, 20:37:17 »

Habe gerade meine R69 mit Power Dynamo mit einem originalen mechanischen Drehzahlmesser über die Nockenwelle versehen.
Das ist schon mehr Spielerei; hatte  halt das ganze Equipment geschenkt bekommen. Einen Sinn macht es allenfalls weil der Motor kein Tonnenlager hat und man einen kritischen Drehzahlbereich meiden will. Ginge allerdings genauso über den Tacho zu errechnen.
Bei der R51/3 ist es weniger sinnvoll. Aber wenn man Spaß dran hat, warum nicht?
Gruß
Frank
Gespeichert

Enzo-met-Strepen

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Habe endlich meine "R61/3"
    • 48151
    • Münster
    • NRW
    • Deutschland
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #2 am: 28 August 2019, 21:37:39 »

Klar ist mechanisch schöner...
aber ich dachte an eine einfache lösung, die sich an die Zündanlage ankabeln läßt... MBB vielleicht.
Nur wer hat es gemacht...und mit welchen erfahrungen???
Enzo
Gespeichert
Enzo

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 505
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #3 am: 31 August 2019, 09:40:11 »

also ich bin da seinerzeit nicht durch gestiegen.

Ich hätte gern einen funktionierenden Drehzahlmesser an meiner Zünduzzi gehabt.

Hier mal etwas was Powerdynamo dazu sagte, leider gibt es die Firma in der Form nicht mehr.

http://www.powerdynamo.biz/deu/parts/dzm.htm




Klar ist mechanisch schöner...
aber ich dachte an eine einfache lösung, die sich an die Zündanlage ankabeln läßt... MBB vielleicht.
Nur wer hat es gemacht...und mit welchen erfahrungen???
Enzo
Gespeichert

Enzo-met-Strepen

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Habe endlich meine "R61/3"
    • 48151
    • Münster
    • NRW
    • Deutschland
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #4 am: 31 August 2019, 11:21:21 »

das kenn ich... aber mit der Aussage "nicht durchgestiegen" lass ich ja mal (fast) alle Hoffnung fahren....

Aber fährt denn keiner über diesen Planeten,der es wirklich gemacht hat und nun glücklich seine Drehzahl bestaunt??????
Die (Powerdynamo) erwähnen auch ein System, das von aussen (wohl am Zünkabel) die Funken registriert und daraus die Drehzahl errechnet - nicht lachen, ein Fahrradtacho macht es auch nicht viel anders.
Enzo

Gespeichert
Enzo

hodima

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 88
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #5 am: 31 August 2019, 12:40:15 »

Hallo Enzo,

in der Tat, der freundliche Chinese von nebenan hat so etwas.

https://www.ebay.de/itm/Digital-LED-Drehzahlmesser-fur-Motorsage-Kettensage-und-andere-2-Takter-4-Takter/401803499252?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D1%26asc%3D59536%26meid%3D1f3d6583c6b74326a1b6adaf5e11c21d%26pid%3D100005%26rk%3D3%26rkt%3D12%26mehot%3Dpf%26sd%3D192744595064%26itm%3D401803499252%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2047675&_trksid=p2047675.c100005.m1851

Wenn  Du in der Bucht suchst unter: Drehzahlmesser, digital, Motorrad, findest Du einige.
Beginnt bei knapp unter 10€
Ich habe mir vor Jahren so ein Teil zugelegt, um zu Testzwecken eine konstante Drehzahl einstellen zu können. Es gibt welche mit fest eingebauter Batterie und andere mit Batterie zum wechseln, die aber etwas teurer sind. Wenn Du den Dauerbetrieb planst würde ich die nehmen. Für meine Zwecke genügte die einfache Version.

Gruß Horst-Dieter
Gespeichert

Enzo-met-Strepen

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Habe endlich meine "R61/3"
    • 48151
    • Münster
    • NRW
    • Deutschland
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #6 am: 01 September 2019, 14:59:12 »

Vielen Dank, das ist aber harter Stoff aus dem Reich der Mitte. Zum Einstellen sicher gut. und ernsthaft billig.

Ein bisserl schöner wär schon schöner... wenn es den Lenker einer R51/3 zieren soll....
aber vielleicht wollten die Götter es nicht.
An einer alten BMW, an der alles sooo teuer ist.....
Gespeichert
Enzo

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 505
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #7 am: 01 September 2019, 17:48:02 »

Für mich wäre es auch eine "der" Fragen, welches Anzeige-Instrument passt zur 51/3.

Ich würde wahrscheinlich eine Kombi wie diese nehmen:

https://motogadget.com/shop/de/chronoclassic-speedo.html

der Hauptvorteil, passt wunderbar in die Lampe.

Was ich nur immer noch nicht weiß, ob der Drehzahlmesser es auch mit der Powerdynamo funktioniert.

Mal sehen was die nächsten Wochen dazu bringen, mein Projekt steht kurz vor dem Finish.

Vielen Dank, das ist aber harter Stoff aus dem Reich der Mitte. Zum Einstellen sicher gut. und ernsthaft billig.

Ein bisserl schöner wär schon schöner... wenn es den Lenker einer R51/3 zieren soll....
aber vielleicht wollten die Götter es nicht.
An einer alten BMW, an der alles sooo teuer ist.....
Gespeichert

Enzo-met-Strepen

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • Habe endlich meine "R61/3"
    • 48151
    • Münster
    • NRW
    • Deutschland
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #8 am: 01 September 2019, 21:01:53 »

Das Ding sieht gut aus....
und wenn man nicht absolut strenggläubig ist (in Sachen Originalität) sicherlich sehr schön...
auch so ein tageskilometerzähler als tankuhrersatz  - unverächtlich.

Aber wie steht es z.B. um den Koso Drehzahlmesser... hat den jemand???
könnte einfach an den lenker...
Enzo
Gespeichert
Enzo

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 505
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #9 am: 02 September 2019, 12:15:34 »

Hmmm, welcher von Koso?

Die meisten haben ja einen Drehzahlberich in dem die BMW niemals kommt,

sieht doch auch doof aus, wenn der Zeiger nur im ersten drittel arbeitet.


Das Ding sieht gut aus....
und wenn man nicht absolut strenggläubig ist (in Sachen Originalität) sicherlich sehr schön...
auch so ein tageskilometerzähler als tankuhrersatz  - unverächtlich.

Aber wie steht es z.B. um den Koso Drehzahlmesser... hat den jemand???
könnte einfach an den lenker...
Enzo
Gespeichert

Reinsig

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 16
  • I love Oldtimer!
    • 93455
    • Traitsching
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #10 am: 04 September 2019, 13:26:35 »

Hallo Enzo,

ich habe mal bei einer Yamaha einen elektronischen KOSO Drehzahlmesser verbaut. Der ist/war programmierbar : Zylinderzahl, 2 -4Takt , Schaltblitz etc.
Einfach mal z. B. hier :  KOSO Drehzahlmesser TNT-01 R, D75 , Gehäuse D 86x55mm, mit Schaltblitz, guugeln ;) Diese Firma baut Unmengen an div. .._messern.
Gruß Reiner

Powerdynamo bei der R 51/3... ginge dann nicht auch ein (elektrischer...) Drehzahlmasser??? Hat eine/r von Euch das schon einmal gemacht und kann Rat geben???
Einen spätsommerlichen Gruß
Enzo
Gespeichert

Reinsig

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 16
  • I love Oldtimer!
    • 93455
    • Traitsching
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #11 am: 04 September 2019, 13:42:48 »



Einfach "Umprogrammieren" ;D : 2Takt anstatt 4Takt, o. Zylinderzahl ändern. Dann, entweder neue Skala malen oder Aufkleber " Drehzahl = halbe Anzeige" ;)
Gruß Reiner
Hmmm, welcher von Koso?

Die meisten haben ja einen Drehzahlberich in dem die BMW niemals kommt,

sieht doch auch doof aus, wenn der Zeiger nur im ersten drittel arbeitet.
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18