login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hydraulische Seitenwagenbremse  (Gelesen 351 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

F.B.

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 50
  • I love Oldtimer!
Hydraulische Seitenwagenbremse
« am: 30 Juni 2019, 16:08:06 »

Hallo
Wir suchen eine Installationsanleitung für eine hydraulische Steib Seitenwagenbremse, für einen "BMW Spezial" Seitenwagen.
Bremsankerplatte mit Radbremszylinder und Backen sind vorhanden. Ebenso der zugehörige Hauptbremszylinder.
Alles überholt, in gutem Zustand.
Es fehlt die geteilte Bremsstange, der Schlauch vom Haupt zum Radzylinder und der hintere Bremshebel mit der vorgeschriebenen Anschlagschraube.
Hat jemand die Teile zufällig abzugeben oder kann sie uns zu Nachbauen zur Verfügung stellen?
Hat außerdem jemand event. eine schriftliche Montage-/ Einstellanleitung?
Wir sind für jede Hilfe dankbar!
Gruß
Frank
Gespeichert

BMW Boxerforum

Hydraulische Seitenwagenbremse
« am: 30 Juni 2019, 16:08:06 »


CarlBorgward

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 165
  • R 60; R60/2 m. Steib S 250; R 27; Borgward B 4500
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #1 am: 30 Juni 2019, 17:16:43 »

An einem Bremshebel mit Abschlag bin ich auch interessiert. Sollte da ein Nachbau erfolgen, würde ich für mein r 60/2 Gespann einen nehmen.

Gruß Stefan.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Gespeichert
Besser 'ne Gummikuh als Rinderwahn!

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #2 am: 30 Juni 2019, 18:09:28 »

einfach an den Bremshebel eine Gewindehülse ranbraten....ist original auch nichts anderes
Gespeichert

F.B.

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 50
  • I love Oldtimer!
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #3 am: 30 Juni 2019, 21:12:26 »

Bremsstange und Kopie der Betriebsanleitung sind gefunden. Das ging schnell!
Fehlt noch eine Vorlage des Bremshebels (und der Schläuche).
Vielleicht kann uns jemand ein Foto machen der diese Bremse hat?
Im Prinzip ist das natürlich verstanden.

Nochmals Dank für die bisherige Unterstützung
Gruß
Frank
Gespeichert

Wilhelm

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 77
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #4 am: 14 Juli 2019, 22:21:01 »

Hallo Frank,
habe dir Bilder gemacht. Das Gewinde in der 28 mm langen Buchse ist 12 mm lang der Rest ist auf 6mm aufgebohrt. Der Messschieber liegt plan an der Buchse vorne an. Er  zeigt dir das die Buchse etwas schräg sitzt. ist rundum verschweißt.
Viel Erfolg
Gespeichert

Wilhelm

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 77
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #5 am: 14 Juli 2019, 22:26:46 »

Oh habe was vergessen. Der Durchmesser der Buchse ist genauso stark wie der Bremshebel dick ist. Buchse etwas abrunden vor dem verschweißen- Dann liegt der Bolzen mehr auf, nicht nur an einem Punkt.
Gespeichert

F.B.

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 50
  • I love Oldtimer!
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #6 am: 15 Juli 2019, 12:25:18 »

Danke,
jetzt sind Teile und Informationen eigentlich vollständig.
Gruß
Frank
Gespeichert

CarlBorgward

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 165
  • R 60; R60/2 m. Steib S 250; R 27; Borgward B 4500
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #7 am: 15 Juli 2019, 15:36:46 »

Hallo Frank,

solltet Ihr da tatsächlich tätig werden, habe ich wirklich starkes Interesse an dem Bremshebel mit Anschlag. Bitte gebe mir im Falle einer Nachfertigung Bescheid, ich bin auf jeden Fall dabei.

Grüße
Stefan
Gespeichert
Besser 'ne Gummikuh als Rinderwahn!

F.B.

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 50
  • I love Oldtimer!
Re: Hydraulische Seitenwagenbremse
« Antwort #8 am: 15 Juli 2019, 18:56:52 »

Wir werden wenn wir`s umsetzen den Hebel selber machen. Nicht fertigen lassen.
Ist wie Rolf oben schon sagte ja nichts extraordinäres.
Gruß
Frank
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18