login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Achsantrieb R67/3  (Gelesen 314 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CowBoy

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 97
Achsantrieb R67/3
« am: 26 Oktober 2017, 23:04:22 »

allo zusammen,

ich brauche mal Hilfe: die R67/3 mit SW hat ja hinten eine 18 Zoll Felge. Ist dann trotzdem der 35/8 Antrieb für SW korrekt
oder war etwas längeres verbaut???

Wer weiß mehr - die Literatur schweigt sich aus.

Gruß, sovmoto
Gespeichert

BMW Boxerforum

Achsantrieb R67/3
« am: 26 Oktober 2017, 23:04:22 »


johannestiger

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 111
  • Ich fahre gern R 27
Re: Achsantrieb R67/3
« Antwort #1 am: 23 November 2017, 19:24:46 »

Oh, das ist mir neu, dass bei dem gespannbetrieb auf 18 Zoll umgerüstet wurde. kann ich mir spontan nicht vorstellen, weil dann die Räder nicht mehr austauschbar sind.

Hätte ich wieder etwas gelernt.

Gruß

Alexander
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3375
Re: Achsantrieb R67/3
« Antwort #2 am: 24 November 2017, 12:06:08 »

Tachoantrieb blieb gleich , genauso wie die Wegdrehzahl
Ich bin mir nicht ganz sicher...aber ich glaube das die /3 erstmals mit 4.00 Reifen beim Gespann ausgeliefert wurden (vorher 3.50)
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3375
Re: Achsantrieb R67/3
« Antwort #3 am: 24 November 2017, 13:15:27 »

Tachoantrieb blieb gleich , genauso wie die Wegdrehzahl...ergo auch die Übersetzung.
Ich bin mir nicht ganz sicher...aber ich glaube das die /3 erstmals mit 4.00 Reifen beim Gespann ausgeliefert wurden (vorher 3.50)
Gespeichert

johannestiger

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 111
  • Ich fahre gern R 27
Re: Achsantrieb R67/3
« Antwort #4 am: 25 November 2017, 13:12:05 »



Unter Umständen ändert sich damit auch der Abrollumfang. Das würde aber bei 19" bedeuten, dass die Übersetzung länger würde. letzters wäre dann für den Gespannbetrieb nicht so hilfreich.

Gruß

Alexander
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3375
Re: Achsantrieb R67/3
« Antwort #5 am: 25 November 2017, 23:13:05 »

Natürlich ändert sich der Abrollumfang...deswegen ja auch 4.00 bei gleichzeitig 18"....müsste ungefähr 3,50 und 19" entsprechen
Gespeichert

johannestiger

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 111
  • Ich fahre gern R 27
Re: Achsantrieb R67/3
« Antwort #6 am: 26 November 2017, 10:36:20 »

Natürlich ändert sich der Abrollumfang...deswegen ja auch 4.00 bei gleichzeitig 18"....müsste ungefähr 3,50 und 19" entsprechen

H.-J. Mai gibt in den technischen Daten für die R67/2 an, dass diese im Gespann-Betrieb auch mit 4.00 Reifen hinten fahren aber bei 19". Allerdings schreibt er nichts von einer anderen Übersetzung. Leider taucht bei ihm die 67/3 nicht auf.

Gruß

Alexander
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18