login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R60/2 Radnabe  (Gelesen 538 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ulrich6027

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 86
  • R26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
R60/2 Radnabe
« am: 11 Juni 2017, 20:52:24 »

Hallo
seht euch bitte mal das Bild an.

1.Ist das normal, daß die Radnabe innen von der Bremstommel her so ausgebrochen aussieht?
Die Abdeckscheibe lässt sich aber noch auflegen ohne durchzurutschen.

2.Neue Lager und weiterfahren?

Ich bitte um kurze Rückmeldung

Der Edersee ruft

Ulrich

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

Gespeichert

BMW Boxerforum

R60/2 Radnabe
« am: 11 Juni 2017, 20:52:24 »


rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3736
Re: R60/2 Radnabe
« Antwort #1 am: 11 Juni 2017, 23:22:10 »

tja...da fehlt der Filzring und die dazugehörige Blechkappe....ausgebrochen ist die Bohrung auch....ist aber nicht so relevant.
Gespeichert

ulrich6027

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 86
  • R26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
Re: R60/2 Radnabe
« Antwort #2 am: 12 Juni 2017, 08:59:13 »

Hallo Rolf
Danke für die schnelle Antwort.
Abdeckscheibe, Filzring und Blechkappe hätte einfach den Blick auf die ausgebrochene Bohrung erschwert. ;)
Ulrich
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3736
Re: R60/2 Radnabe
« Antwort #3 am: 12 Juni 2017, 13:58:56 »

die hält eigentlich nur den Filzring...wenn der noch nicht durchrutswcht ist es ok....kannst auch einen passenden Ring einlagen....tut aber nur Not wenn Ring durchrutschen kann
Gespeichert

ulrich6027

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 86
  • R26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
Re: R60/2 Radnabe
« Antwort #4 am: 12 Juni 2017, 17:21:40 »

Zitat
Die Abdeckscheibe lässt sich aber noch auflegen ohne durchzurutschen.
Wird aber nichts mit der Gespannfahrt zum Edersee. Mir fehlen die passenden Radlagerdistanzringe. Es sind halt immer nur die Ringe vorhanden die man nicht braucht.
Die alternative R27 sieht aber wieder ganz gut aus.

Danke für die Info´s

Ulrich
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1095
Re: R60/2 Radnabe
« Antwort #5 am: 12 Juni 2017, 19:20:00 »

Hallo Ulrich,
sehr schade - ich dachte schon, dass wir in diesem Jahr als "Boxerfraktion" beim Einzylindertreffen auflaufen.
Wir sehen uns auf jeden Fall am Donnerstag

LG

Bernd
Gespeichert

ulrich6027

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 86
  • R26 / R27 / R60/2+S500
    • 44139
    • Dortmund
    • NRW
Re: R60/2 Radnabe
« Antwort #6 am: 12 Juni 2017, 22:33:04 »

Mal abwarten ich kann ja morgen noch zum Reifenservice und das Reserverad aktivieren. Und parallel dazu werde ich den neuen Regler in die R27 einbauen.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18