login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hallo aus Lüneburg  (Gelesen 1163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flat-Twin

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 31
  • I love Oldtimer!
    • 73730
    • Esslingen
    • Deutschland
Hallo aus Lüneburg
« am: 16 August 2016, 10:24:44 »

Moin moin,

vielen Dank für die nette Aufnahme in diesem Forum. Jetzt ist es an der Zeit, dass ich mich auch mal kurz vorstelle.
All die Jahre hab ich immer gesagt, ne Kuh ist was für alte Männer - tja und jetzt bin ich selber einer und hab die Ducati gegen eine R50 Bj. 55 mit Boot getauscht. Beziehungsweise ist das gute Teil ein Erbstück und ich hab mich total in sie verliebt. Kein Schnick Schnack und einfach nur ehrliche Technik. Nachdem ich sie aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt hatte, etwas poliert und ein par Teile getauscht, Zündung - Ventile - Vergaser eingestellt, alle Öle gewechselt usw., lief sie erst mal den Sommer wunderbar.
Sie klang von Anfang an etwas rauh und ruppig, hat im kalten Zustand auch ziemlich geklappert. Da mir aber der Vergleich fehlte und dies meine erste BMW mit Gußzylindern ist, hab ich mir keinen Kopf gemacht und mich einfach nur an dem Gefährt erfreut.
Letzte Woche hab ich dann zur Sicherheit mal die Köpfe runter gemacht und die Zylinder gezogen - und was mir am rechten Zylinder entgegen kam hat die Freude etwas gedämpft.
Jetzt ist erst mal schrauben angesagt. Leider sind da schon Kolben mit 69,95mm drin verbaut. Der Zylinder hat nicht viel ab bekommen, vielleicht reichen die 50µm bis 70,0 aus und ich kann mir das aufbohren auf 72mm ersparen.

Viele Grüße,
Christoph
 
Gespeichert

BMW Boxerforum

Hallo aus Lüneburg
« am: 16 August 2016, 10:24:44 »

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3606
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #1 am: 16 August 2016, 10:41:31 »

Hallo Christoph,
Zylinder könnte ich noch haben.
Gespeichert

Flat-Twin

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 31
  • I love Oldtimer!
    • 73730
    • Esslingen
    • Deutschland
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #2 am: 16 August 2016, 12:53:52 »

Hallo Rolf,

das geht aber schnell hier. Besten Dank für das Angebot, vielleicht komme ich darauf zurück. Zuerst werde ich versuchen die "Alten" nochmals zu retten.

Aktuell werde ich aus den Kolbenabmessungen noch nicht so richtig schlau.
Auf meinem defekten Kolben ist oben 69,95 eingestempelt, wenn ich nachmesse kommt das auch hin. Sind das jetzt 70er Kolben oder gibt es 69,95mm und 70,00mm?
Oder bezieht sich die Angabe 70mm bei den Kolben auf das Schleifmaß der Zylinder?

By the way, welche Kolben mit 72mm passen in eine R50 mit den originalen Pleul? Oder ist das gar nicht möglich ohne die Pleul zu wechseln?
--> = R55 bei 68 Hub und 72 Durchmesser

Besten Dank und viele Grüße,
Christoph
Gespeichert

towo

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 58
  • I love Oldtimer!
    • 38239
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #3 am: 16 August 2016, 12:55:39 »


Viele Grüße,
Christoph

Moin Christoph,

Schönes Teil,
Tom
Gespeichert

jan.h.

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 105
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #4 am: 16 August 2016, 16:38:48 »

Der Kolbendurchmesser 69,95 mm bezieht sich auf den tatsächlichen Durchmesser des Kolbens.
Der muß ja ein wenig (5/100 mm) kleiner sein als der Zylinder,damit er reinpasst und Laufspiel
hat um nicht festzugehen.
Dann hat der Zylinder 70 mm, das wäre das Nennmaß dieser Kombination.
Ich würde an deiner Stelle erstmal Kolben und Zylinder genau vermessen,also mit Mikrometerschraube
und Innenmeßgerät.
Mit einer Schublehre kannst hier nichts anfangen.
Vielleicht ist der Kolben und Zylinder noch zu verwenden.
Eine Klemmstelle kann man wegmachen,das Laufspiel darf halt nicht zuviel sein.
Bei einem solchen Zylinderdurchmesser würde ich auch geizen.
Jan.
Gespeichert

Flat-Twin

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 31
  • I love Oldtimer!
    • 73730
    • Esslingen
    • Deutschland
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #5 am: 17 August 2016, 21:23:58 »

Moin Jan,

danke für den Tipp, so schlecht sieht der Zylinder gar nicht aus. Werd jetzt erst mal die Aluminiumreste aus der Zylinderwand lösen und danach ab ins Messlabor.

5/100 Laufspiel für den Kolben ist schon klar. Ich wundere mich nur ein wenig, da es Kolben mit 70,00mm gibt und welche mit 69,95mm.
Wenn die Zylinderwand keine tiefen Riefen hat, hätte ich damit eine Möglichkeit mehr.

Christoph
Gespeichert

CowBoy

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 190
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #6 am: 17 August 2016, 21:42:46 »

Hallo Christoph,

erst einmal die Bohrung  messen (lassen). Wenn da schon Verschleiß drin ist, Arbeiten einstellen und neue Zylinder und Kolben besorgen. Ist das Verschleißmass noch nicht erreicht, kannst du einmal durchhonen und mit einem besseren Kolben weiter fahren.

Fahren? So auf gar keinen Fall!!! Schwinge vorn auf Gespann umstellen und hinten einen 4.00 18 drauf. So ist das auch mit dem kleinen LS200 lebensgefährlich. Also für Fahrten weiter als bis zur Eisdiele...

Gruß, CowBoy
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3606
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #7 am: 18 August 2016, 00:17:59 »

Wo hast du denn Kolben mit 70,00mm?
Ansonsten....es gibt auch Kolben mit 71,23mm...oder 67,89mm....oder suche dir irgendein Maß aus....da wird es auch Kolben geben (oder man lässt ihn sich herstellen) bloß eigentlich nicht für BMW....s. Beitrag von Jan H.
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3606
Re: Hallo aus Lüneburg
« Antwort #8 am: 18 August 2016, 09:17:14 »

PS
die "falsche" Schwingenlagerung (alldieweil sie noch für Solo ist) ist nicht schön.....aber nicht gefährlich, es geht nur schwerer beim lenken.
Andersrum ist nicht ohne, Gespanneinstellung und dann Solo fahren....das kann schön Unruhe im Fahrwerk geben.
4.00x18.....kann man machen....muss man aber nicht
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18