login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder  (Gelesen 873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MANER502

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 203
  • ((R25/3-R51/3))- R51/3) - R50/2-R80
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #30 am: 30 April 2019, 19:17:49 »

Also ich würde mich als erstes auf Vergaser konzentrieren.

Hallo ,
der Luftzufuhrkanal im Vergaser ist frei?
Gruß
Mane
Gespeichert
This signature is made of 100% recycled electrons

BMW Boxerforum

Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #30 am: 30 April 2019, 19:17:49 »


Boxershort

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • I love Oldtimer!
    • Österreich
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #31 am: 01 Mai 2019, 13:15:44 »

Hallo,

danke für die Tipps erstmal.


Ich habe jetzt endlich Zeit gefunden nachzusehen und folgendes festgestellt.

Beide Zündkerzenstecker abgeschraubt, durch die Durchführung gezogen und überkreuz angeschlossen. Und siehe da Sie läuft perfekt. (abgeblitzt = Markierungen am Schwung und Gehäuse passen bei beiden Zylindern) Standgas lässt sich super einstellen. Wenn ich die Stecker dann wieder so aufstecke das vom rechten Anschluss der Spule das Kabel zum rechten Zylinder und das Linke zum Linken anschließe, läuft Sie garnicht.

Kann sich das jemand erklären?

Kann ich die Kabel über Kreuz lassen?

Gruß Max
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1072
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #32 am: 01 Mai 2019, 13:48:55 »

Hallo Max,

da scheints Du einen "Wackler" in Deiner Verkabelung zu haben. Keinesfalls über Kreuz lassen und so fahren - der nächste Ausfall ist vorprogrammiert.
Kontrollier alle Anschlüsse. Schau Dir auch die Verkabelung der Zündspule an und prüf die auf festen Sitz und ordentlichen Anschluss.

Grusz und viel Erfolg

Bernd
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18