login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Seiten: 1 ... 5 6 [7] |   Nach unten

Autor Thema: Ölfilter am /2 Boxer  (Gelesen 2312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 335
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #90 am: 15 April 2019, 17:44:51 »

genau. Die Unterdruckmessung würde mich auch interessieren. Auf der Druckseite wird es bei existierender Pumpe vermutlich keine wesentlichen Unterschiede geben. Auf der Ansaugseite ist das schon zu erwarten, da der Strömungswiderstand durch den Filter höher ist als durch das olle Sieb. Wir wollen doch verhindern, dass die Pumpe wegen Mangelernährung stirbt. Bin allerdings überfragt, ob Kavitation bei so kleinen Zahnradpumpen eine Rolle spielen kann.

BMW Boxerforum

Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #90 am: 15 April 2019, 17:44:51 »

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1068
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #91 am: 15 April 2019, 18:19:57 »

Das "Problem" der Kavitation resp. des Druckverlustes saugseitig hatten wir schon bei den Versuchen zu dem Papierfilter für die Einzylindermaschinen kontrovers diskutiert.
Ich konnte bei meinen Untersuchungen weder bei sauberen noch bei verschmutzten Filtern ein Verlust der Förderleistung feststellen. Der Durchsatz von - ich glaube 1,4 Liter Öl pro Minute veränderte sich nicht.

Ich weiss zwar nicht welcher Volumenstrom durch die Filter bei den Boxer fliessen muss (bei maximaler Drehzahl). Vielleicht kann Patrick uns hierzu ja was sagen wenn er die Versuche beendet hat.
Sollte sich der Strömungswiderstand durch den Filtereinsatz deutlich verringern wird man das zwangsläufig an dem Volumenstrom sehen können. - der wird dann absinken.

Ich warte nun erst mal auf die Ergebnisse die die Tests bringen - dann wird man sehen ob und wenn ja welche Anpassungen erforderlich sind.

Bernd
Gespeichert

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 335
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #92 am: 15 April 2019, 19:53:22 »

lass uns mal abwarten. Selbst wenn Rolf es nicht so sieht und für unnötig erachtet, finde ich die Aktion zur Verbesserung des Filtrationsgrades gut und unterstütze sie. Bin mal gespannt auf die Ergebnisse, wenn Patrick mal was gemessen hat.

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #93 am: 16 April 2019, 10:35:34 »

Was finde ich unnötig?
Gespeichert

Elefantentreiber

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 360
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #94 am: 16 April 2019, 13:19:53 »

Wir können drüber plaudern in Brokstedt.

Ich stehe mitten drin mit meinem Bauchladen.



Was finde ich unnötig?
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #95 am: 16 April 2019, 13:57:49 »

Verkaufst du da?
Gespeichert

Elefantentreiber

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 360
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #96 am: 16 April 2019, 14:06:28 »

Jepp........ 70er bis 90er Jahre BMWeg Krempel



Verkaufst du da?
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #97 am: 16 April 2019, 17:10:51 »

Jepp........ 70er bis 90er Jahre BMWeg Krempel
Na....dann schaffen wir es auch mit dem Treffen!
Gespeichert

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 335
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #98 am: 16 April 2019, 19:03:47 »

Zitat
Was finde ich unnötig?

den Aufwand vielleicht? Siehe #75. Ich gebe Dir Recht, es ist Aufwand das zu tun. So etwas kostet Zeit und man muss ein wenig Gehirnschmalz investieren. Am Ende wird man diesen 50 oder 60 Jahre alten Motor hoffentlich ein wenig technisch verbessern können. Ich  bin froh, dass es Leute gibt, die die Initiative ergreifen und eine solche Aktion anzetteln. Ist es nicht das, was dieses Forum so stark macht? Ich persönlich freue mich schon auf die Ergebnisse der Bemühungen. Vielleicht klappt es aus dem einen oder anderen Grund nicht. Das ist auch fein, aber wir haben es zumindest versucht.

Gruß
Tom

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 335
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #99 am: 02 Juni 2019, 19:08:35 »

Hallo Patrick, hallo Bernd,

Habe schon laengere Zeit nichts mehr zu diesem Thema gehoert. Gibt es schon Testergebnisse?

Gruss
Tom

Elefantentreiber

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 360
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #100 am: 02 Juni 2019, 19:43:49 »

Hallo Tom,

gibt noch nix neues, für mich ist vor Pfingsten "höchst Saison", danach geht es los.



Hallo Patrick, hallo Bernd,

Habe schon laengere Zeit nichts mehr zu diesem Thema gehoert. Gibt es schon Testergebnisse?

Gruss
Tom
Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 [7] |   Nach oben
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18