2
- +

BMW Einzylinder-Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo  (Gelesen 2172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest244

  • Gast
R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« am: 20 März 2005, 10:17:58 »

Hallo alle zusammen,

weiß jemand ob es möglich ist eine 25-3 mit LS200 ,beim Tüv
als Gespann und Solomaschine eintragen zu lassen.
Wäre schön mal schnell umbauen zu können ohne immer zum
Tüv zu müssen.

Gruß
Carsten :dance:
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« am: 20 März 2005, 10:17:58 »

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 145
  • Offline
  • Beiträge: 6588
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #1 am: 20 März 2005, 16:12:11 »

Hi Carsten,

soviel ich weiß, ist so was heutzutage überhaupt nicht mehr möglich. Egal mit welchem Motorrad. Meine R27 hatte ursprünglich auch den Eintrag: "wahlweise mit Seitenwagen". Der Satz wurde aber schon Anfang der 80er gestrichen, weil gäb's nicht mehr:
"Jedes An- oder Abmontieren eines Seitenwagens läßt die Betriebserlaubnis erlöschen und erfordert eine neue Vollabnahme" wurde mir erklärt :-\\...

Aber bei den Sraßenverkehrsamtauskünften weiß man ja nie (siehe Rote Nummer..)...

Gruß
Anselm
Gespeichert
"Das Gegenteil von Freiheit ist Gesundheit"  (Juli Zeh, 2017)

kesthely

  • Schrauber-Lehrling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 24
  • R25/0 und Steib, und no a paar
  • Mitglied seit: 11/01/2004
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #2 am: 20 März 2005, 16:30:56 »

Hallo, Leute,
schaut mal den r25-0 Fahrzeugschein im Forum an, da ist der Seitenwagen LS 200 wahlweise eingetragen (ist mein Fahrzeugschein ). Das war beim TÜV überhaupt keine Frage, denn die Zulassung erfolgt nach den damals gültigen Regeln. Denn sonst bräuchte ich ja auch Bremslicht und Blinker!!
Ein Freund hat bei einem anderen TÜV voriges Jahr an seiner 25-3 ebenfalls wahlweise einen Steib LS 200 eintragen lassen, und das auch ohne Probleme.
Also - erst mal probieren und nachhaken.
Gruß Kesthely
Gespeichert

† odeon8

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 88
  • Offline
  • Beiträge: 4206
  • BMW R26 * R34/4 * R75/5
  • Mitglied seit: 09/02/2003
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #3 am: 20 März 2005, 16:40:57 »

Uuuups, jetzt ist der Beitrag im falschen Threat gelandet - hier also nochmal:

Hallo Carsten,

in meinem Schein steht *F.BEIWAGENBETR. GEPRÜFT*



Der Rahmen hat diese Kugelköpfe; somit gehe ich davon aus, dass
man einen Beiwagen jederzeit an- und abbauen darf.
Die Serienelektrik bietet ja auch diese Steckdose unter dem Sitz
zur Versorgung des Beiwagen-Lichtes.

Viele Grüße, Thomas
Gespeichert
HUBRAUMISTDURCHNIXZUERSETZENAUSSERDURCHNOCHMEHRHUBRAUM

guest244

  • Gast
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #4 am: 20 März 2005, 18:25:44 »

Super,

vielen Dank. ich denke damit komme ich weiter.

Viele Grüße
Carsten
Gespeichert

Peter

  • Oldi-Liebhaber
  • Oldtimer-Veteran
  • *****
  • Karma: 24
  • Offline
  • Beiträge: 2509
  • R25/3,R69,R1150GS,MG V7,TR4,R1100GS+URAL
    • 96450
    • Coburg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Mitglied seit: 28/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #5 am: 21 März 2005, 09:11:19 »

Hallo Carsten,
die Eintragung wahlweise habe ich bei meiner R25/3 ohne Probleme mit dem Steib LS 200 bekommen.
Gruss  Peter
Gespeichert
Am Sichersten ist die Unfreiheit

Rütz

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 145
  • Offline
  • Beiträge: 6588
  • Seit 1983 mit R27 unterwegs...
    • 51647
    • Gummersbach
  • Mitglied seit: 21/08/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #6 am: 21 März 2005, 12:46:30 »

Ich bin platt! Aber wieder was gelernt.
Da haben die mich jungen, dummen Ahnungslosen wohl ziemlich verarxxxt, als ich den neuen Brief brauchte :kopfhau:.

Na ja, werde mit ihr wahrscheinlich auch nie Seitenwagen fahren (wollen).

Anselm
Gespeichert
"Das Gegenteil von Freiheit ist Gesundheit"  (Juli Zeh, 2017)

Aaron

  • Gast
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #7 am: 22 Juni 2005, 11:08:25 »

Hi Carsten,
meine R25/3 hat nen LS250 whlweise eingetragen... Das Boot ist übrigens kopletter Eigenbau ;) und der TÜV-Mensch freut sich immer wenn er sowas tolles originales sieht ;) ich kann die mal ne Kopie von dem Brief zukommen lassen - müsstest dich aber ca 2 wochen gedulden, da ich momentan nicht beim Brief bin ;)
Greetz, Aaron
(der immernoch einen Motor sucht...)
Gespeichert

rolf

  • Oldi-Liebhaber
  • Forums-Urgestein
  • ******
  • Karma: 179
  • Offline
  • Beiträge: 20968
  • ommmmmh
  • Mitglied seit: 27/06/2002
    YearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: R25-3 / LS200 Zulassung als Gespann und Solo
« Antwort #8 am: 22 Juni 2005, 12:39:25 »

Unten, zwischen Lima und Getriebe ;D
Gespeichert

BMW Einzylinder-Forum

« am: »

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

anything