BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder  (Gelesen 5049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3729
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #45 am: 01 September 2010, 16:29:35 »

Sag mal peter, hast du schon die kanten gebrochen....von den Nuten?
Gespeichert

BMW Boxerforum

Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #45 am: 01 September 2010, 16:29:35 »

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 949
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #46 am: 02 September 2010, 13:33:58 »

@Rolf,
welche Kanten von welchen Nuten  ???
was sagst Du zum Tragbild? neue Federscheibe ist da! Ich könnte wieder mit dem zusammenbau beginnen....
Gruß Peter
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3729
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #47 am: 02 September 2010, 16:29:44 »

....die Kanten an/von den "Vertiefungen" für die Scheibenfeder.
Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 949
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #48 am: 02 September 2010, 19:33:01 »

ja, Krate beseitigt, Federscheibe eingebaut, vorne (also Draufsicht) höher wie hinten. Eine 0,05 Fühlehre zurechgeschnitten. Bei aufgesetzter Schwungscheibe hat diese noch zwischen Federscheibe und Schwungscheibe gepasst. Mit der Schraube erst mal handfest die Schwungscheibe auf die KW angezogen. So weit erst mal und noch ein paar Bilder gibts dazu:
Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 949
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #49 am: 02 September 2010, 19:54:27 »

und noch eins:
Gespeichert

cledrera

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 297
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #50 am: 02 September 2010, 20:25:49 »

Zitat
hast du schon die kanten gebrochen....von den Nuten?
Kurze Zwischenfrage: Weshalb tut das not?

Danke
Clemens
Gespeichert

gradweg

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 116
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #51 am: 02 September 2010, 23:02:49 »

HI,

Clemens, es tut not, damit der konus voll zum tragen kommt.ich schleife den konus vor dem zusammenbau immer mit ventileinschleifpaste leicht

ein,damit alle hohen stellen begradigt werden.im montierten zustand problematisch.

gruss reinhold
Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 949
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #52 am: 03 September 2010, 07:15:11 »

@Clemens, so ein Problem hatte ich bis dato auch noch nie. Vielleicht sind die Einzylinder da doch etwas einfacher bzw. die Kräfte nicht so hoch, die auf Kurbelwelle und Schwungscheibe wirken. Das Resultat ist jedenfalls, dass man nicht nur 100 Prozent sondern 110 Prozent Genauigkeit benötigt, damit Alles fehlerfrei läuft. So penibel war ich jedenfalls noch nie mit der Schwungscheibe.  ;)
Gruß Peter
Gespeichert

cledrera

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 297
Re: R69-Motor läuft nur auf einem Zylinder
« Antwort #53 am: 03 September 2010, 08:22:46 »

Danke

Clemens
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18