BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schwungscheibe montrieren  (Gelesen 197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CowBoy

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 277
Schwungscheibe montrieren
« am: 03 Januar 2021, 00:20:18 »

Hallo zusammen,

dieser Tage baue ich meinen 750er OHV Motor zusammen. Heute wollte ich die Schwungscheibe
montieren. Die hat sich so merkwürdig angefühlt, als ich die Zentralschraube angezogen habe.

Reitet die auf dem Keil? Lehre L5008 her: ja, sie "reitet"!

Leider ist nirgendwo beschrieben, was zu tun ist, wenn die 0,15 mm nicht da sind.
Die Scheibenfeder abfeilen oder die Ausnehmung in der Schwungscheibe nacharbeiten?
Was würdert Ihr tun?
Gespeichert

BMW Boxerforum

Schwungscheibe montrieren
« am: 03 Januar 2021, 00:20:18 »


Alexander

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 208
  • I love Oldtimer!
    • 21629
    • Niedersachsen
Re: Schwungscheibe montrieren
« Antwort #1 am: 03 Januar 2021, 00:34:24 »

Einfach beides etwas ? Aber die Nut kannst du Freihand mit der Feile exakt genug nacharbeiten ?
Ich würde nur die Scheibenfeder abfeilen , weil zu Halten hat sie eh nichts . Sie soll nur die Scheibe richtig zum OT positionieren .
Gespeichert
Bin recht bescheiden

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 415
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Schwungscheibe montrieren
« Antwort #2 am: 03 Januar 2021, 04:21:12 »

gut, dass Du das festgestellt hast. Eine andere Variante wäre eine passende Feder (richtige Höhe) zu besorgen.

Ich würde Alexander's Tipp folgen und schnell und schmutzig die Feder bearbeiten, um den erforderlichen Kraftschluss auf dem Konus herzustellen.
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18