login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit Gasanname R 50/2  (Gelesen 680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ulli

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love Oldtimer!
    • 18556
    • Dranske
    • MV
    • Germany
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #15 am: 01 Mai 2020, 14:31:31 »

Das hört sich nicht gut an.
Okay aber der Reihe nach
Es wurden nur die Köpfe gemacht.... von einem der großen bekannten BMW Oldtimerspezialisten
Es war reichlich Öl in den Ventildeckeln nach der Demontage... beim dem Zusammenbau hat der Motor ohne Ventildeckel kurz gelaufen ..es hat ordentlich rumgesaut   ;D ;D
Wie kann ich checken ob die Schleuderbleche voll sind?
Gruß Ulli
Gespeichert

BMW Boxerforum

Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #15 am: 01 Mai 2020, 14:31:31 »

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 505
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #16 am: 01 Mai 2020, 16:15:34 »

Schon mal ein gutes Zeichen.

Aber zur Kontrolle muss der Motor auf, das heißt KW raus.

Würde ich ohnehin immer bei einem unbekannten technischen Zustand empfehlen.




Das hört sich nicht gut an.
Okay aber der Reihe nach
Es wurden nur die Köpfe gemacht.... von einem der großen bekannten BMW Oldtimerspezialisten
Es war reichlich Öl in den Ventildeckeln nach der Demontage... beim dem Zusammenbau hat der Motor ohne Ventildeckel kurz gelaufen ..es hat ordentlich rumgesaut   ;D ;D
Wie kann ich checken ob die Schleuderbleche voll sind?
Gruß Ulli
Gespeichert

Ulli

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love Oldtimer!
    • 18556
    • Dranske
    • MV
    • Germany
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #17 am: 01 Mai 2020, 17:29:46 »

Auweia das ist ja eine Riesenaktion.
Gibt es keine andere Möglichkeit, mit Fühlerdraht um die Ecke ev. mit Spiegel oder Endoskop?
Ich wollte eigentlich eineTourmachen wenn man wieder darf.

Gruß Ulli
Gespeichert

cledrera

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 300
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #18 am: 01 Mai 2020, 17:38:17 »

Zitat
Auweia das ist ja eine Riesenaktion.

Mag sein.
Schlimmer wird es, wenn du das nicht machst.

Gespeichert

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 386
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #19 am: 01 Mai 2020, 19:01:42 »

Zitat
Woraus schließt Du das die Kopfdichtung geleckt hat?

Bild 2; links sehe ich Oelnebel an der Unterseite des Zylinderkopfes. Irgendwo da hat es geleckt, wenn es auch vielleicht noch nicht getropft hat.

Ulli

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love Oldtimer!
    • 18556
    • Dranske
    • MV
    • Germany
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #20 am: 01 Mai 2020, 22:13:16 »

Hatte ich erst keinen Focus drauf deshalb nochmal hingeschaut
Hast recht.... super beobachtet.....danke für den Hinweis  :)
Kopfdichtung muss jetzt aber sowieso neu

Gruß Ulli
Gespeichert

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 386
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #21 am: 02 Mai 2020, 06:43:02 »

wirste schon sehen. Viele der Brüder und Schwestern hier mögen schon völlig vergreist sein, haben aber Adleraugen und den entscheidenden Blick fürs Detail. Fällt mir immer wieder auf.

Ulli

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love Oldtimer!
    • 18556
    • Dranske
    • MV
    • Germany
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #22 am: 17 Mai 2020, 18:38:10 »

So .....wollte nochmal Rückmeldung geben.
Meine Theorie war offensichtlich richtig.  ;D ;D
Sehr positive Erfahrungen gemacht. Der ZK wurde ohne wenn und aber nachgebessert :) Es gibt noch kulante Firmen, fand ich richtig Klasse.
Nach Einbau des ZK ....und natürlich ausgiebiger Kontrollle ob Öl ankommt.... lief der Motor sofort.
Gestern 80 km Probefahrt ohne Probleme.

Gruß Ulli
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3736
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #23 am: 17 Mai 2020, 19:22:51 »

So .....wollte nochmal Rückmeldung geben.
Meine Theorie war offensichtlich richtig.  ;D ;D
Sehr positive Erfahrungen gemacht. Der ZK wurde ohne wenn und aber nachgebessert :) Es gibt noch kulante Firmen, fand ich richtig Klasse.
Nach Einbau des ZK ....und natürlich ausgiebiger Kontrollle ob Öl ankommt.... lief der Motor sofort.
Gestern 80 km Probefahrt ohne Probleme.

Gruß Ulli

welche Theorie?
Gespeichert

Ulli

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love Oldtimer!
    • 18556
    • Dranske
    • MV
    • Germany
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #24 am: 18 Mai 2020, 05:34:30 »

Siehe Antwort#9
Gespeichert

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 386
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #25 am: 18 Mai 2020, 06:01:26 »

Zitat
Der ZK wurde ohne wenn und aber nachgebessert

was wurde denn nachgebessert?

Ulli

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 47
  • I love Oldtimer!
    • 18556
    • Dranske
    • MV
    • Germany
Re: Problem mit Gasanname R 50/2
« Antwort #26 am: 18 Mai 2020, 09:01:09 »

Ventil und Buchse erneuert. Altes Ventil hatte fressspuren am Schaft.
Gruß Ulli
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18