BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW R51/2 Motornummer  (Gelesen 344 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

JJ

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love Oldtimer!
    • 76534
    • Baden-Baden
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
BMW R51/2 Motornummer
« am: 05 Juli 2019, 06:08:53 »

Hallo,
nach längere Pause mal wieder im Forum, bin immer noch dabei meine R51/2, die vor längerer Zeit "modernisiert" wurde (/5-Nabe, R51/3 Gabel, R51/3-Motor und Getriebe, ...) in den Originalzustand zu versetzen. Mittlerweile habe ich das richtige Getriebe und 2 Halbnaben gefunden. Beim Motor bin ich auch fündig geworden, habe ein Rumpfmotor der wie ein R51/2-Motor aussieht, allerdings hat der Motor keine Motor-Nummer an der üblichen Stelle eingeschlagen. Es sieht auch nicht danach aus, dass die Motor-Nr. entfernt bzw. abgeschliffen worden ist. Stattdessen sind im Gehäuse die Buchstaben CRAS und eine 3-Stellige Ziffernfolge eingeschlagen. Buchstaben und Ziffern sind recht groß, größer als die der üblichen Serien-Nr. Die Buchstaben/Ziffern sind aussen, oben, über der Schwungscheibe/Kupplung eingeschlagen. Ein BMW-Zeichen ist nicht zu sehen.
Kennt jemand das???
Herzlichen Dank euch im Voraus, Grüße
JJ
Gespeichert

BMW Boxerforum

BMW R51/2 Motornummer
« am: 05 Juli 2019, 06:08:53 »


rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3595
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #1 am: 05 Juli 2019, 10:44:11 »

könnte es ein Russe sein? Mache mal ein Foto.
Gespeichert

JJ

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love Oldtimer!
    • 76534
    • Baden-Baden
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #2 am: 05 Juli 2019, 11:08:23 »

Habe hier gerade nur das Foto von der eingeschlagenen Buchstabenkombination, Foto vom Motor kommt heute Abend.
An was kann ich denn erkennen ob Russe oder nicht?
Was muss ich denn im Detail fotografieren um das zu unterscheiden?
Grüße
JJ
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3595
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #3 am: 05 Juli 2019, 11:23:06 »

so genau weiß ich es auch nicht....mache mal ein paar Gesamtfotos.
Gespeichert

CowBoy

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 186
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #4 am: 05 Juli 2019, 11:25:18 »

R51 und R51/2 hat zwei Nockenwellen und ein dementsprechend breites Gehäuse.
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3595
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #5 am: 05 Juli 2019, 11:26:55 »

es geht um Unterschiede zum Russen
Gespeichert

JJ

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love Oldtimer!
    • 76534
    • Baden-Baden
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #6 am: 05 Juli 2019, 21:04:38 »

Fotos vom Motor
Gespeichert

Elefantentreiber

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 354
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #7 am: 06 Juli 2019, 08:50:05 »

Für mich sieht das ganz klar nach orig. BMW R51/2 aus.

Offentsichtlich mal ein neues Mot.-Gehäuse bekommen.

Deswegen keine Nummer.

Oder jemand hat die Nummer äußerst professionell entfernt.

Glückwunsch, ein seltener Fund

Fotos vom Motor
Gespeichert

CowBoy

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 186
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #8 am: 06 Juli 2019, 08:54:02 »

Ja, Rolf, eben. Kein Russe hat zwei NW und immer ein schmales Gehäuse.
Der Unterschied zu der R51 auf 20 m zu erkennen.

R61/66/71 Gehäuse von M72/K750/Ural/Dnepr Varianten unterscheiden ist schwieriger.
Tut hier aber nichts zur Sache.
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3595
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #9 am: 06 Juli 2019, 09:47:12 »

So genau kenne ich die Unterschiede nicht...war nur eine (falsche) Vermutung
Gespeichert

JJ

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love Oldtimer!
    • 76534
    • Baden-Baden
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #10 am: 06 Juli 2019, 12:35:30 »

Das heißt von der 51/2 gibt es keine Nachbauten oder Kopien nur auf Basis der Vorkriegsmodelle? Von der Gussqualität kann ich rein optisch kein Unterschied zu der von meiner 25/3 feststellen. Im Deckel von der Zündung ist ne 254er Nr aber wieder ohne BMW-Zeichen, wobei der Deckel nicht zu dem Kurbelgehäuse gehören muss.
Gespeichert

JJ

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love Oldtimer!
    • 76534
    • Baden-Baden
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #11 am: 12 Juli 2019, 17:59:36 »

Hallo zusammen, bin etwas weitergekommen mit der Suche nach der Herkunft des Motors.  CRAS bedeutet Centre de Reparation Automobile Zone Sud was eine Werkstätte der Franz. Armee in Friedrichshafen.

Gespeichert

cledrera

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 270
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #12 am: 12 Juli 2019, 21:05:13 »

Wow,
und wie konntest du das verifizieren?

Clemens
Gespeichert

JJ

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 14
  • I love Oldtimer!
    • 76534
    • Baden-Baden
    • Baden-Württemberg
    • Deutschland
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #13 am: 12 Juli 2019, 21:25:16 »

Hatte den Tip von Ulis Motorradladen, die hatten ne 1-Zylinder Maschine da, da gab es ein kleines Typenschild mit dem Revisionsdatum am Motor angenietet. Ist wohl häufiger bei diesen Maschinen anzutreffen. Mein Motor hat dieses Schild nicht, sondern nur die eingeschlagene Nr, ist somit noch nicht 100%ig, könnte eine Reparationszahlung sein - keine Ahnung, werde als nächstes bei BMW nachfragen.
Grüße
JJ
Gespeichert

cledrera

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 270
Re: BMW R51/2 Motornummer
« Antwort #14 am: 12 Juli 2019, 21:34:41 »

Klasse zu hören. Das klärt ein Teil der Geschichte.
Finde ich toll.
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18