login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder  (Gelesen 807 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Boxershort

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • I love Oldtimer!
    • Österreich
BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« am: 23 April 2019, 23:02:50 »

Hallo Boxergemeinde!

Ich bin neu im Forum, habe aber in der Vergangenheit schon viel gelesen und hoffe dass mir die fachkundigen User bei meinem Problem unter die Arme greifen können.

Meine BMW R69S läuft im Standgas nur auf dem linke Zylinder. Wenn man sachte am Gas dreht, dann läuft Sie ab ca. Viertel- bis Halbgas schön auf beiden Töpfen und nimmt auch ordentlich Gas an. Bei spontaner Gasbetätigung (vom Standgas weg) geht sie sofort aus.


Weil die Gute zwei kleine Unregelmäßigkeiten aufwies (dritter Gang sprang immer öfters unter Vollast raus und sie wollte bei Bertiebstemperatur ums verrecken nicht mehr anspringen) habe ich folgende Arbeiten durchgeführt


Zündspüle ern

Kondensator ern

Zündkabel, Kerzenstecker, Kerzen ern

Getriebe überholt

Vergaser zerlegt und mit Ultraschall gereinigt

Zündung penibel genau eingestellt und abgeblitzt

Grundeinstellung der Vergaser laut Reparaturleitfaden durchgeführt

Es kommt mir vor als würde sie im Standgas wenig bis keinen Sprit bekommen und sie läuft erst gut, wenn die Nadeldüse bemüht wird, jedoch läuft Benzin aus der Ausgleichkammer unter der Nebendüse wenn ich dem Deckel abschraube. ??? (die Kerze ist nicht trocken, aber sie trieft auch nicht, keine Veränderung wenn man die Lehrlaufluftschraube dreht, nur auf der rechten Seite)

Was könnte hier noch ursächlich sein? Falschluft vom Flansch zum Zylinder? 40 oder 45 Nebendüse einbauen? (verbaut ist eine 35)

Ich stehe an und hoffe jemand kann mich auf die richtige Spur bringen.

LG

Gespeichert

BMW Boxerforum

BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« am: 23 April 2019, 23:02:50 »

kollmitz

  • Neuling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 46
  • nicht vergessen, "immer schön am Gasgriff drehen"
    • 30655
    • Hannover
    • Niedersachsen
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #1 am: 24 April 2019, 07:12:50 »

Moin,

ich denke Du solltest Dir einfach mal ein paar neue 35er Leerlaufdüsen bei Faak bestellen und vor dem einschrauben
in das Loch wo die Düse verschraubt wird mal mit Pressluft nochmal kräftig durchblasen.
Das sollte dann wieder einen schönen Leerlauf geben da diese ja für den Leerlauf zuständig sind.
Schöne Grüße und schöne Restwoche
Jürgen
Gespeichert

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #2 am: 24 April 2019, 07:17:37 »

Guten Morgen,
Schon mal die Zündkabel über Kreuz angeschlossen? Wandert das Problem dann auf den anderen Zylinder?
Gruß Martin
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

Boxershort

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • I love Oldtimer!
    • Österreich
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #3 am: 24 April 2019, 09:32:57 »

Danke schon mal für die ersten Tipps!

Düsen sollten diese Woche noch kommen und Zkabel werd ich mal über Kreuz anschließen um zu sehen ob der Fehler wandert! Funke wäre rechts auch schön, aber ich will Nichts ausschließen.

Danach werd ich wieder Meldung machen!

LG Max
Gespeichert

CowBoy

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 186
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #4 am: 25 April 2019, 09:34:23 »

Mal dämlich gefragt: warum schmeißt ihr immer gleich den Kondensator raus?
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #5 am: 25 April 2019, 10:40:01 »

Alldieweil Neue (also seit gut 25 Jahren) EINE sehr bescheidene Qualität haben....und prophilaktisches austauschen evtl. SEHR viel
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #6 am: 25 April 2019, 10:40:24 »

warum auch immer:
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #7 am: 25 April 2019, 10:42:55 »

jetzt wird es lustig...also nochmal:
Zeit sparen kann...:PUUUHHH; fertig....ein Hoch der fehlenden ÄNDERN Taste
Gespeichert

CowBoy

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 186
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #8 am: 25 April 2019, 13:49:35 »

Aha. Davon ab, das mit das Qualitätsprobleme durchaus bekannt ist,
würde mich doch interessieren, warum ein defekter Ko nur einen Zylinder
aus dem Ruder laufen läßt.
Mir sind bislang immer nur genau zwei Zustände von Ko‘s untergekommen:
OK oder defekt.

Blinder Teiletausch wie in der Fachwerkstatt statt zielgerichtete
Fehlersuche...
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #9 am: 25 April 2019, 14:06:59 »

Da hast du recht....sind ja im Twin Forum ::)
Gespeichert

Boxershort

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • I love Oldtimer!
    • Österreich
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #10 am: 25 April 2019, 21:32:27 »

Einen Zustand gibt es nach meiner Erfahrung noch:

Kalt i.O. >>>>Betriebtemp nicht i.O.

Diesen Zustand konnte man an meiner Zündspule, mit einer Funkenstrecke, sichtbar machen. Also Zündspule neu.

Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber ich habe den Kondensator mitgetausch weil der unter Umständen auch zu Schwierigkeiten führen kann und ich will mir nicht am Stilfser Joch einen Bein abkicken, nur weil ich mir 6 Euro sparen wollte. Zumindest nicht wegen dem Kondensator ;)

Bei uns sagt man "Hüfts ned! Schods ned!" =Hilft es nicht! Schadet es nicht!"

Muss wohl jeder für sich entscheiden, wie er was angeht.
Gespeichert

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #11 am: 26 April 2019, 08:47:58 »

Hallo Boxershort,hast du schon ein Ergebnis vom Umstecken der Zündkabel?Damit kannst Du vielleicht eingrenzen, ob es ein Zündungs oder ein Vergaserproblem ist.Gruß Martin
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

Boxershort

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • I love Oldtimer!
    • Österreich
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #12 am: 26 April 2019, 13:46:35 »

Danke wimiz für die Nachfrage!

Ich warte noch auf die Düsen und dann mach ich mich ans Werk. Bin schon gespannt wie ein Regenschirm....Ich meld mich auf alle Fälle mit neuen Erkenntnissen.

Gruß Max
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3598
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #13 am: 26 April 2019, 14:15:18 »

die Düsen haben doch nichts damit zu tun
Gespeichert

Boxershort

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • I love Oldtimer!
    • Österreich
Re: BMW R69S läuft im Standgas nur auf linkem Zylinder
« Antwort #14 am: 26 April 2019, 14:53:22 »

Was denkst du wo der Hund begraben liegt?
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18