BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frühzündung R 69  (Gelesen 214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Smarty

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 15
  • I love Oldtimer!
    • 84435
    • Lengdorf, Oberb
    • Bayern
    • Deutschland
Frühzündung R 69
« am: 01 Mai 2019, 11:24:33 »

Hallo zusammen,
wieviel Milimeter lässt sich die Frühzündung bei euch verschieben?
Bei mir sind es ca. 4 mm, weiter geht es aber auch
nicht wegen dem Rahmen.
Ist das normal?  Ich muss den Hebel auch halten da ihn die Feder wieder zurückziehen würde.
Gespeichert

BMW Boxerforum

Frühzündung R 69
« am: 01 Mai 2019, 11:24:33 »

F.B.

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 50
  • I love Oldtimer!
Re: Frühzündung R 69
« Antwort #1 am: 01 Mai 2019, 12:23:51 »

Die Zündverstellung wird bei dem heutigen Sprit nicht mehr gebraucht! Da würde ich keine Arbeit mehr investieren.
Wurde ja bei der R69S von BMW damals auch schon weggelassen.
Habe den Zug bei meiner R69 mit Power Dynamo aus "optischen Gründen" belassen ( weil die Spezialisten sonst immer fragen).
Gruß
Frank
Gespeichert

Smarty

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 15
  • I love Oldtimer!
    • 84435
    • Lengdorf, Oberb
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Frühzündung R 69
« Antwort #2 am: 01 Mai 2019, 16:19:17 »

Hallo Fank,
das wollte ich nicht hören🤔
Gespeichert

töff-töff

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 37
    • NRW
    • Deutschland
Re: Frühzündung R 69
« Antwort #3 am: 02 Mai 2019, 03:26:39 »

Hallo zusammen,
wieviel Milimeter lässt sich die Frühzündung bei euch verschieben?
Bei mir sind es ca. 4 mm, weiter geht es aber auch
nicht wegen dem Rahmen.
Ist das normal?  Ich muss den Hebel auch halten da ihn die Feder wieder zurückziehen würde.

Hallo Smarty,

da ich die Zündvorstellung nie nutze, kann ich aus dem Stegreif nicht sagen, wie viele Millimeter sie sich bei mir verschieben lässt.
Der Hebel bleibt aber in der eingestellten Position stehen und sollte sich auch bis zu den Anschlägen verstellen lassen.  Alles andere ergibt für mich auch keinen Sinn.

Gruß, töff-töff schorsch
Gespeichert
"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind"
(Kurt Tucholsky)
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18