BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Leerlauf R 69  (Gelesen 233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Smarty

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love Oldtimer!
    • 84435
    • Lengdorf, Oberb
    • Bayern
    • Deutschland
Leerlauf R 69
« am: 31 Oktober 2018, 11:37:47 »

Hallo,

meine R 69 läuft im kaltem Zustand perfekt,
sobald ich aber 10-15 km gefahren bin
und in den Leerlauf schalte dreht sie viel
höher als im kaltem Zustand. Was kann das
sein? Falsche Luft? Aber warum dreht sie
Im kaltem Zustand normal. Kann das am
Hoskeauspuff ( offen ) liegen🤔
Grüsse Thomas
Gespeichert

BMW Boxerforum

Leerlauf R 69
« am: 31 Oktober 2018, 11:37:47 »

R67treiber

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 169
  • I mog Zwoazylinder
    • 83714
    • Miesbach
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Leerlauf R 69
« Antwort #1 am: 31 Oktober 2018, 12:08:05 »

Servus Thomas,

ich vermute, Du hast Deine Vergaser im kalten Zustand eingestellt. Mach das mal wenn der Motor warm ist und Du wirst sehen, dass das Möp im kalten Zustand etwas bockiger wird aber dafür wenn warm schön im Standgas tuckert.

schönen Gruss aus Miesbach
Klaus
Gespeichert
4-Zylinder Motoren sind Fehlkonstruktion: Zuviel fürs Moped und zuwenig fürs Auto

Smarty

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love Oldtimer!
    • 84435
    • Lengdorf, Oberb
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Leerlauf R 69
« Antwort #2 am: 31 Oktober 2018, 12:10:50 »

Hallo Klaus,

danke für den Tipp.
Werde ich versuchen.
Hoffendlich läuft sie dann im Leerlauf kalt auch noch.
Grüsse aus Erding
Gespeichert

R67treiber

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 169
  • I mog Zwoazylinder
    • 83714
    • Miesbach
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Leerlauf R 69
« Antwort #3 am: 31 Oktober 2018, 12:51:42 »

die R69 hat manuelle Zündverstellung, richtig? Du weisst wie das funktioniert?
Wenn Du willst, kannst ja mal bei einer Tour ins Oberland bei mir vorbeischauen, dann können wir uns das mal anschauen
Klaus
Gespeichert
4-Zylinder Motoren sind Fehlkonstruktion: Zuviel fürs Moped und zuwenig fürs Auto

Smarty

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 13
  • I love Oldtimer!
    • 84435
    • Lengdorf, Oberb
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Leerlauf R 69
« Antwort #4 am: 01 November 2018, 08:03:37 »

Hallo Klaus,
so richtig weiss ich es nicht.
Der jenige von dem ich die 69 habe hatte früher
eine Motorradwerkstatt. Er hat auch gesagt das
die BMW nochmal komplett einstellt. Am Anfang lief sie auch warm ganz ruhig. War vor ca. 300 km
Bg Thomas
Gespeichert

R67treiber

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 169
  • I mog Zwoazylinder
    • 83714
    • Miesbach
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Leerlauf R 69
« Antwort #5 am: 01 November 2018, 10:43:03 »

bring sie ihm zum Einstellen und lass Dir die manuelle Zündverstellung erklären.
Gespeichert
4-Zylinder Motoren sind Fehlkonstruktion: Zuviel fürs Moped und zuwenig fürs Auto
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18