login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung  (Gelesen 1013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« am: 28 Oktober 2018, 23:07:24 »

Hallo zusammen!

Seit Kurzem habe ich ein Problem mit meiner R60/2.
Vielleicht hat einer von Euch schon mal was ähnliches gehabt.
Sobald ich bei laufenden Motor die Kupplung ziehe, tritt ein rasselndes Geräusch auf.
Das beginnt schon, sobald ich mit dem Ziehen des Hebels beginne.
Schalten und Kuppeln funktioniert dabei einwandfrei.


Mein erster Verdacht und zugleich Hoffnung war, das es das Ausrücklager ist.
Das habe ich heute ausgebaut und leider ist es makellos. Zumindest kann ich keine Macke erkennen.
Was mir allerdings komisch vorkommt, vielleicht aber normal ist:
Wenn ich die Druckstange nach hinten etwas heraus ziehe, dann ist sie vor dem Filz beweglich.


Auf dem Foto kann man sehen, wie das hintere Ende ein paar Grad nach unten hängt.
Ist das normal? Wenn ja, wo könnte das Geräusch noch her kommen?


Bin dankbar für jede gute Idee


Gruß Martin

Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

BMW Boxerforum

Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« am: 28 Oktober 2018, 23:07:24 »

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3592
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #1 am: 29 Oktober 2018, 09:50:31 »

Stange gebrochen
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1070
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #2 am: 29 Oktober 2018, 10:37:51 »

Vergleichbares hatte ich bei meiner /3 - da war das vordere Hauptlager (6206) defekt. Lager steht unter axialem Druck wenn die Kupplung gezogen wird.
Geräusch wurde bei warmem Motor lauter

Bernd
Gespeichert

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #3 am: 29 Oktober 2018, 11:10:24 »

Stange gebrochen


Danke für die Info.
Also ist die Beweglichkeit an der Stelle so nicht vorgesehen.
Irgendwie wird die Stange da noch zusammen gehalten und das Ganze wirkt wie ein Gelenk.
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #4 am: 29 Oktober 2018, 11:15:14 »

Vergleichbares hatte ich bei meiner /3 - da war das vordere Hauptlager (6206) defekt. Lager steht unter axialem Druck wenn die Kupplung gezogen wird.
Geräusch wurde bei warmem Motor lauter

Bernd


Ich habe auch den Eindruck, das es mit steigender Temperatur lauter wird.
Vielleicht sind es ja 2 Probleme. Druckstange und Lager.
Also am Wochenende Getriebe raus....prima. Hätte mich auch sonst nur gelangweilt  ;)


Gruß Martin
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #5 am: 29 Oktober 2018, 14:45:52 »

vordere Hauptlager (6206)
Kurbelwelle?
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3592
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #6 am: 29 Oktober 2018, 15:42:16 »

Kurbelwelle?

Hauptlager ist immer KW
Gespeichert

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #7 am: 29 Oktober 2018, 18:54:30 »


KW-Lager klingt nicht so prickelnd, wenn's dass denn ist.  :o Gibt es Möglichkeiten den Zustand der KW-Lager zu bewerten, ohne Räderkasten und Stirnräder abzubauen?
 
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1070
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #8 am: 29 Oktober 2018, 19:02:42 »

Ich denke, dass Du die Sache von "hinten aufrollen" musst. Heisst also - Getriebe raus und schauen ob man hier an der Kupplung, der Druckstange oder anderswo eine mögliche Ursache erkennen kann.
Vielleicht vorher mal versuchen mit einem Stethoskop das Geräusch örtlich einzugrenzen - ist allerdings schwierig hier zu einem eindeutigen Ergebnis zu kommen - vielleicht kann Dir hier ein professioneller Motoreninstandsetzer mit seiner Erfahrung weiter helfen

Grusz

Bernd
Gespeichert

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #9 am: 29 Oktober 2018, 20:26:08 »

Ich denke, dass Du die Sache von "hinten aufrollen" musst. Heisst also - Getriebe raus und schauen ob man hier an der Kupplung, der Druckstange oder anderswo eine mögliche Ursache erkennen kann


Hallo Bernd,
hast du das Foto von der Druckstange gesehen ? Scheint kaputt zu sein
Die Druckstange kann ich ja sowieso nur bei ausgebautem Getriebe ersetzen.
Gruß Martin
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

guest888

  • Gast
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #10 am: 29 Oktober 2018, 20:48:02 »

Das ist nicht ganz richtig.
Zum Herausnehmen der Druckstange bzw. Ausbau des "Schwingen"-Getriebes muß leider der Motor nach vorne gerückt werden, mit allem was dazu gehört.
D.h. Auspuffanlage lösen etc . (Bei den Vorgängermodellen war das sehr viel einfacher).
Alternativ kann man aber auch hinten die Schwinge lösen um Platz zu gewinnen; die Kardanwelle muß ja ohnehin vom Getriebe gelöst werden.
Das geht unter Umständen dann schneller, man muß hinten außer Bremse und Rad nur die Federbeine unten lösen. Dann läßt sich die Druckstange mit etwas Glück schon ziehen ohne das Getriebe abzubauen und man kann mit einer neuen so auch schon ztesten ob das Geräusch weg ist.
Gruß
Frank
Gespeichert

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #11 am: 29 Oktober 2018, 22:41:08 »

Alternativ kann man aber auch hinten die Schwinge lösen um Platz zu gewinnen; die Kardanwelle muß ja ohnehin vom Getriebe gelöst werden.
Das geht unter Umständen dann schneller, man muß hinten außer Bremse und Rad nur die Federbeine unten lösen. Dann läßt sich die Druckstange mit etwas Glück schon ziehen ohne das Getriebe abzubauen und man kann mit einer neuen so auch schon ztesten ob das Geräusch weg ist.
Hallo Frank,danke für den Hinweis. Muß ich mal anschauen, ob das mit dem Lösen der hinteren Federbeine getan ist. Im Moment stößt die Stange noch an die Aufhängung von der Schwinge. Kann man auf dem Foto vielleicht erkennen.
Bisher habe ich immer den Motor nach vorne verschoben, wie Du es auch beschrieben hast.Ich werde berichten.Gruß Martin
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

guest888

  • Gast
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #12 am: 30 Oktober 2018, 09:47:14 »

Man wird wohl auch das hintere Schutzblech lösen müssen; mir wäre das lieber als den Motor zu verschieben.
Gruß
Frank
Gespeichert

wimitz

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #13 am: 30 Oktober 2018, 20:11:54 »

Hinterrad und Schutzblech sind schon ab, weil ich dann besser an das Drucklager kam und dachte, die Druckstange lässt sich dann auch gleich ziehen. War aber ein Irrtum
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

guest888

  • Gast
Re: Rasselndes Geräusch beim Ziehen der Kupplung
« Antwort #14 am: 30 Oktober 2018, 22:57:18 »

Na, dann wär das weitere Procedere für mich klar. 8)
Gruß
Frank
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18