BMW Boxerforum

ALLES RUND UM´S THEMA OLDIE-RESTAURATION => Diverses => Thema gestartet von: surfguy am 02 Mai 2016, 17:11:55

Titel: R69S: Bremslicht hinten nur für Fussbremse - oder wo liegt der Fehler?
Beitrag von: surfguy am 02 Mai 2016, 17:11:55
Hallo Kollegen,

heute habe ich endlich die in der Schweiz begehrte Veteranenzulassung für die Zulassung meiner Schwarzen erhalten. Bei der Abnahme hat der Prüfer festgestellt, dass das Bremslicht nur mit der Fussbremse geht und hat das so akzeptiert. Sollte das nicht auch mit der Handbremse gehen? wenn doch: wo ist der Bremslichtschalter für die Handbremse?

Viele Grüße

Kurt
Titel: Re: R69S: Bremslicht hinten nur für Fussbremse - oder wo liegt der Fehler?
Beitrag von: rolf am 03 Mai 2016, 00:21:37
Ganz einfach...Gasgriff von der /5 nehmen...die haben einen Handbremslichtschalter....die Vorgänger nicht.
Titel: Re: R69S: Bremslicht hinten nur für Fussbremse - oder wo liegt der Fehler?
Beitrag von: surfguy am 03 Mai 2016, 12:07:35
Super - Dank für die Info!

Viele Grüße

Kurt
Titel: Re: R69S: Bremslicht hinten nur für Fussbremse - oder wo liegt der Fehler?
Beitrag von: Schorsch123 am 03 Mai 2016, 17:29:21
Moin,

Bremslichtschalter für Bremse Vorderrad ist erst ab 01.01.1988 Pflicht.


Schorsch123
Titel: Re: R69S: Bremslicht hinten nur für Fussbremse - oder wo liegt der Fehler?
Beitrag von: Schorsch123 am 03 Mai 2016, 18:19:49


Zusatz: In Deutschland!
Titel: Re: R69S: Bremslicht hinten nur für Fussbremse - oder wo liegt der Fehler?
Beitrag von: rolf am 04 Mai 2016, 09:05:59
Das wusste sogar der Prüfer ;D:
"hat der Prüfer festgestellt, dass das Bremslicht nur mit der Fussbremse geht und hat das so akzeptiert."