WICHTIG: Forums-Update

Begonnen von admin, 11 April 2022, 19:22:12

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

töff-töff

Zitat von: berndr253 am 14 April 2022, 18:45:51Das mit der Nichtmöglichkeit die Beiträge zu ändern war auch schon in der alten Version so.
Wenn ich mich recht erinnere ist das wohl auch nicht zu ändern.

Grusz

Bernd


In Ergänzung meines vorherigen Beitrages möchte noch erwähnen, dass die Editierfunktion zwar funktioniert, aber extrem kurz eingestellt ist. Die Zeit sollte man einstellen können. Wir haben in einem anderen Forum die Editiermöglichkeit auf 24 Std. begrenzt und damit gute Erfahrungen gemacht.

Hier noch ein Sreenshot vom fehlerhaften Zeilenumbruch der Wohnortangabe  im Profilfeld.

Gruß, schorschEditiert.png
"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind"
(Kurt Tucholsky)




Anulu

#31
Hy,

Habs grad mit Tapatalk ausprobiert.


Wenn ich einen Beitrag aufrufe den ich irgendwann schon mal angesehen habe, startet TT bei dem Beitrag den ich zuletzt gelesen habe.

ZB hier;





Wenn ich dann weiter lese und beim letzten geschriebenen Beitrag ankomme,

wiederholen dich die Beiträge ein zweites mal:


Anulu

PS:

Beitrag liess sich nur innerhalb weniger Sekunden mit TT ändern.
Jetzt gehts nicht mehr.


Gruss Manu

admin

Zitat von: Rütz am 14 April 2022, 23:04:23Bei mir überlagern sich längere Zeilen aus dem Nutzer-Profilfeld oft mit dem Text des Beitrags. :Frage:

Ist korrigiert. Waren zu viele Infos auf zu kleinem Platz. Habe die Anzeige von "Geschlecht" / "Bundesland" und "Land" deaktiviert; jetzt passt es wieder ganz gut. Danke für den Hinweis :thumbup:
Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

Karl

Zitat von: töff-töff am 15 April 2022, 01:53:56In Ergänzung meines vorherigen Beitrages möchte noch erwähnen, dass die Editierfunktion zwar funktioniert, aber extrem kurz eingestellt ist. Die Zeit sollte man einstellen können. Wir haben in einem anderen Forum die Editiermöglichkeit auf 24 Std. begrenzt und damit gute Erfahrungen gemacht.

Folgende Änderung habe ich vorgenommen:
1) Editieren eines Beitrags innerhalb von 90 Sekunden nach der Veröffentlichung > kein Hinweis "Dieser Beitrag wurde editiert am xxxx"
2) Nachträgliches Editieren eines Beitrags auf 24 Stunden eingestellt (inkl. Markierung einer Bearbeitung) > die Idee von TöffTöff finde ich gut.
Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

Karl

Zitat von: cledrera am 14 April 2022, 17:40:37korrigire, der Lesbarkeit wäre es dienlich, wenn alles ein pt größer wäre.
Zudem kann ich eigene Beiträge nicht korrigieren.

Zu Ersterem: ich habe nun sämtliche Schriften ca. 10% größer gemacht. Jetzt müsste es besser lesbar sein.
Zu Zweiterem: Siehe vorige Antwort #34
Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

cledrera

Klasse!
Ist zwar alles ungewohnt, man gewöhnt sich aber.  ;D

töff-töff

Zitat von: Karl am 15 April 2022, 14:07:06Folgende Änderung habe ich vorgenommen:
1) Editieren eines Beitrags innerhalb von 90 Sekunden nach der Veröffentlichung > kein Hinweis "Dieser Beitrag wurde editiert am xxxx"
2) Nachträgliches Editieren eines Beitrags auf 24 Stunden eingestellt (inkl. Markierung einer Bearbeitung) > die Idee von TöffTöff finde ich gut.

Astrein, das gefällt mir sehr! Dankeschön Karl, für die schnelle Realisierung!  :thumbup:

gruß, schorsch
"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind"
(Kurt Tucholsky)

Rütz

Zitat von: Karl am 15 April 2022, 14:07:06Folgende Änderung habe ich vorgenommen:
1) Editieren eines Beitrags innerhalb von 90 Sekunden nach der Veröffentlichung > kein Hinweis "Dieser Beitrag wurde editiert am xxxx"
2) Nachträgliches Editieren eines Beitrags auf 24 Stunden eingestellt (inkl. Markierung einer Bearbeitung) > die Idee von TöffTöff finde ich gut.
Ist dieses Zeitlimit denn wirklich wichtig?
Ich habe diese Möglichkeit im Einzylinderforum z.B. schon öfter benutzt, um alte Beiträge zu "reparieren".
Wenn eingefügte Bilder nicht mehr angezeigt wurden und forumsinterne Links nicht mehr gingen, weil sich (nach Updates) die Syntax dazu geändert hat (https statt http, cms statt www ... o.ä.).

Karl

Nö, ist es nicht. Kann ich gerne abschalten...
Ich gebe aber zu bedenken, dass wir schon Situationen hatten wo im Nachhinein Threads geändert wurden und dann hieß es ,,hab ich nicht gesagt".
Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

Heiko

#40
Hi,

ich bin eigentlich immer stolz auf dieses Forum, weil hier unter anderem das nachträgliche Bearbeiten ohne Einschränkung möglich ist. Nicht wie in den meisten anderen Foren aufgrund der von Karl genannten Begründung. Okay, es Bedarf einer gewissen Disziplin der User, welche hier auch vorhanden ist, aber andererseits sage ich nicht umsonst: Mal öfter die korrekte Zitierfunktion nutzen. Dann kann der Zitierte soviel löschen wie er will.  ;)

Was mir aber gar nicht gefällt ist, dass nach dem Erstellen eines Beitrages zurückgesprungen wird in eine Übersicht und nicht auf den Tret mit dem erstellten Beitrag.... oder kann man das irgendwo einstellen?

Übrigens: Die Uhrzeit der Erstellung stimmt nicht. Es war ca. 6.30Uhr heute Morgen, nicht 4.31Uhr.

Heiko
"Mitarbeiter der RGK-Redaktion"

Anulu

Ich korrigiere auch Jahre später noch Rechtschreibfehler .

Ausserdem sieht man ja wann das letzte mal drinn rumgefingert wurde

Gruss

admin

#42
@Heiko :

Zu "Editierfunktion": Ok, ich habe das "ewige Editieren" wieder aktiviert.

Zum Thema "Uhrzeit" siehe Antwort #19:

Zitat von: admin am 14 April 2022, 14:03:12INFO:
Die "Serverzeit" ist korrekt eingestellt, jedoch hat jeder User in seinem FORENPROFIL > AUSSEHEN und LAYOUT > Zeitformat / ZeitZONE  die Möglichkeit, seine individuelle Zeit einzustellen.

Bedeutet:
Für User/Mitglieder aus Mitteleuropa sollte hier das Zeitformat "[UTC +2:00] - Mitteleuropäische Zeit (CEST / CET)" stehen wenn die SOMMERzeit gilt. Im Falle der WINTERzeit dann "[UTC +1:00] - Mitteleuropäische Standarzeit (CEST)".

Zu der Frage:
Zitat von: Heiko am 18 April 2022, 05:31:02Was mir aber gar nicht gefällt ist, dass nach dem Erstellen eines Beitrages zurückgesprungen wird in eine Übersicht und nicht auf den Tret mit dem erstellten Beitrag.... oder kann man das irgendwo einstellen?

Ja das kannst du ganz individuell einstellen. Ebenfalls im PROFIL, dort wo du die Uhrzeit einstellst.
Also: FORENPROFIL > AUSSEHEN und LAYOUT > BEITRÄGE SCHEIBEN --> "Nach dem Schreiben von Beiträgen in das Thema zurückkehren" --> hier ein Häkchen setzen.

Viele Grüße
Karl
Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

Heiko

"Mitarbeiter der RGK-Redaktion"

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche