BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R62 Scheunenfund  (Gelesen 1099 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 962
R62 Scheunenfund
« am: 18 März 2021, 20:04:54 »

Hallo zusammen,

wollte ich Euch nicht vorenthalten. Die Begeisterung ist ansteckend:
https://www.youtube.com/watch?v=rJLFZ1tD9TI

Viel Spaß

Peter
Gespeichert

BMW Boxerforum

R62 Scheunenfund
« am: 18 März 2021, 20:04:54 »


Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 680
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #1 am: 18 März 2021, 20:17:45 »

Beim ersten sichten des dämlichen Helmes habe ich wieder abgeschaltet..

Hallo zusammen,

wollte ich Euch nicht vorenthalten. Die Begeisterung ist ansteckend:
https://www.youtube.com/watch?v=rJLFZ1tD9TI

Viel Spaß

Peter
Gespeichert

Enzo-met-Strepen

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 43
  • Habe endlich meine "R61/3"
    • 48151
    • Münster
    • NRW
    • Deutschland
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #2 am: 18 März 2021, 20:59:32 »

Recht hast Du...Was für ein ....! Anders gesagt: Etwas geschmacklos.
Gespeichert
Enzo

alt-aber-gut

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 118
  • I love Oldtimer!
    • 57XXX
    • im wilden Osten
    • Westgoten
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #3 am: 19 März 2021, 11:18:22 »

Liebe Leute,
Das ist auch nicht mein Ding und jede Person ist anders sozialisiert und die Geschmäcker sind eben auch deshalb sehr unterschiedlich ausgerichtet. Die Vielfalt des öffentlichen Lebens eben.
Das Motto sollte lauten : Leben und Leben lassen.!
Man muß nicht alles mögen und muß sich fremde Anschauungen nicht immer zu eigen machen.
Querdenken und gegen den Strom schwimmen ist nicht jedesmal falsch.
Grüße an alle anders Denkenden und ich zähle mich auch dazu, *****
Gespeichert

töff-töff

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 117
    • 45881
    • Gelsenkirchen
    • NRW
    • Deutschland
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #4 am: 19 März 2021, 11:49:44 »

den letzten Beitrag verstehe ich nicht. Muss ich auch wahrscheinlich nicht.
Gespeichert
"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind"
(Kurt Tucholsky)

motoclub

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 159
    • NRW
    • Deutschland
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #5 am: 19 März 2021, 11:57:40 »

Querdenken ist eine wirklich tolle Sache.

Das Problem ist, dass dieser Begriff gerade aktuell total missbraucht wird von sehr geschäftstüchtigen Leuten, die es schaffen, eine Horde von Spinnern hinter sich zu versammeln, mit dem Ziel, daraus Kohle zu machen.
Gespeichert
Viele Grüße
Thomas

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3856
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #6 am: 19 März 2021, 12:05:31 »

zum thema.....Dreck gehört auch zur Patina ;D?
ICH würde nicht mit alten Holzreifen und Schläuchen fahren.....wenn der sich auf den Pinsel legt war es das mit Patina
Gespeichert

motoclub

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 159
    • NRW
    • Deutschland
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #7 am: 19 März 2021, 12:54:48 »

zum thema.....Dreck gehört auch zur Patina ;D?
ICH würde nicht mit alten Holzreifen und Schläuchen fahren.....wenn der sich auf den Pinsel legt war es das mit Patina

Das ist ein sehr guter Punkt, Rolf, und ich denke da in die gleiche Richtung:
- Patina sind Spuren der Jahre durch den Gebrauch des Motorrades.
- Ein Fahrzeug, welches 30 Jahre draussen am Pflaumenbaum angelehnt steht, patiniert nicht, sonder es vergammelt.
- Dreck ist kein Zeichen von Patina, sondern mangelnder Pflege.
- Auch mangelnde Wartung und technische Instandhaltung ist keine Patina, sofern das Fahrzeug bewegt werden soll. Bei einer reinen Mueumsmaschine mag man das anders bewerten.
Ich weiß, dass diese Position nicht jeder in der Szene teilt, das ist aber auch ok so.
Gespeichert
Viele Grüße
Thomas

F.B.

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Online
  • Beiträge: 214
  • I love Oldtimer!
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #8 am: 19 März 2021, 18:53:44 »

"Dreck ist kein Zeichen von Patina, sondern mangelnder Pflege. "

Widerspruch Euer Ehren.
Bei meiner Patinamaschine wird der Dreck nicht durch die mangelnde Pflege sondern dem Alltagsgebrauch bedingt. :(
Sonnige Ausfahrten haben da weniger Pflegeaufwand zur Folge.
Gruß
Frank


Gespeichert

GreenR50

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 50
  • Polizei-R27 und Polizei-R50/2
    • 64807
    • Dieburg
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #9 am: 19 März 2021, 19:06:08 »


Ich verstehe "Edelweiss".

Sie (erst mal) so "dreckig" zu belassen gibt das Gefühl etwas unberührtes vor sich zu haben und betrachten zu können. Einen Scheuenfund -- wie abgestellt vor langer Zeit.  Das ist es.

Werner

Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 962
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #10 am: 19 März 2021, 19:17:14 »

ist ja echt irre was das Video hier für eine Diskussion ausgelöst hat. Dabei wollte ich Euch nur auf ein seltenes und wunderschönes Motorrad hinweisen. Wann hört und sieht man schon mal eine R62!
Erstmal finde ich es toll mit welcher Hingabe und Begeisterung so ein junger Kerl sich für altes Eisen interessiert. Dazu recherchiert er noch die Historie und hat fundiertes Wissen zu den Modellen. Das finde ich gut!
Das ein Soldatenhelm hier Anstoss findet, der offensichtlich sowie die Packtasche oder das Nummernschild zu diesem einzigartigem Fund und zu der Historie gehört, finde ich schon mehr als erstaunlich. Daraus eine politische Überzeugung abzuleiten, ist einfach nur Unsinn. Dann müsste man mir hier als Verteiler das gleiche unterstellen.
Klar, ich hätte auch Einiges Anders gemacht, wenn ich das Motorrad richtig fahren will. Neue Reifen sind selbstverständlich genau wie eine technische Aufarbeitung. Darüber kann man sicherlich diskutieren, aber dem jungen Mann aus einem Soldatenhelm eine rechte Gesinnung zu unterstellen, finde ich abwegig! Für mich zeigt er pure Lebensfreude und Begeisterung, die Vielen wohl im vergangenen Jahr ausgetrieben wurde!
Gruß Peter
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3856
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #11 am: 19 März 2021, 19:39:56 »

Erstmal finde ich es toll mit welcher Hingabe und Begeisterung so ein junger Kerl sich für altes Eisen interessiert. Dazu recherchiert er noch die Historie und hat fundiertes Wissen zu den Modellen. Das finde ich gut!



er ist Händler
Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 962
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #12 am: 19 März 2021, 19:42:49 »

Deswegen ist seine Begeisterung unglaubwürdig oder weniger authentisch?
Gespeichert

alt-aber-gut

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 118
  • I love Oldtimer!
    • 57XXX
    • im wilden Osten
    • Westgoten
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #13 am: 19 März 2021, 19:47:27 »

den letzten Beitrag verstehe ich nicht. Muss ich auch wahrscheinlich nicht.


Guten Abend Tött-Töff,
ich glaube ich habe mich hier möglicherweise nicht klar genug ausgedrückt oder bin nur falsch verstanden worden.
Das Motorrad, die R62, ist eine Klasse für sich so wie sie aktuell dasteht und vorgeführt wird. Da wird jedem Oldtimer Liebhaber bestimmt warm ums Herz.
Was ich persönlich, begründet aus der erlebten Geschichte meiner eigenen Familie sehe und was mich hier wirklich abstößt, das ist dieser gezeigte Militärhelm der so viel Unheil in und über die Welt gebracht hat.
Ich finde derartige Relikte einer vergangenen und furchtbaren Zeit gehören heute in die Asservatenkammer von Museen aber bestimmt nicht mehr als Vorzeigeobjekte oder als Gag in ein heutiges öffentliches Video.
Ich denke, dass der Verfasser dieses Videos sich der Tragweite der daran aufkommenden Erinnerungen in keinster Weise bewußt ist oder war. Das ist echt Schade weil der sonstige Inhalt der Vorführung sonst einfach nur schön ist.
Liebe Grüße an euch alle, *****
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3856
Re: R62 Scheunenfund
« Antwort #14 am: 19 März 2021, 20:19:23 »

Deswegen ist seine Begeisterung unglaubwürdig oder weniger authentisch?
MEIN einwand galt deinem
 

"Erstmal finde ich es toll mit welcher Hingabe und Begeisterung so ein junger Kerl sich für altes Eisen interessiert. Dazu recherchiert er noch die Historie und hat fundiertes Wissen zu den Modellen. Das finde ich gut!
"

Mit dem Helm würde ICH nicht so hoch hängen....hatte BGS noch lange....Feuerwehr z.t. noch heute....das er deswegen Nazi ist glaube ich nicht
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18