BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R51 Einbau der Federn Hinterachse  (Gelesen 419 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 234
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
R51 Einbau der Federn Hinterachse
« am: 16 Februar 2021, 14:33:45 »

Hallo,
Ich bin beim zusammenbau der Hinterachse einer R51-. Gerade habe ich mich ein wenig gewundert. Die Federn hinten haben zwei unterschiedliche Enden. Eine Seite glatt geschliffen, die andere ist auch  glatt geschliffen aber angesenk! Nun würde ich mal sagen das die angesenkten Enden zum Alu Achsträger Gehäuse zeigen da dort der größere Radius am Ansatz liegt.
Man sieht aber an den Ausbauspuren der Federn das diese anders rum verbaut waren. Wie ist es den nun richtig? Kann mir da einer mit Rat weiterhelfen.
Danke für die Hilfe.
Gespeichert

BMW Boxerforum

R51 Einbau der Federn Hinterachse
« am: 16 Februar 2021, 14:33:45 »


Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 234
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: R51 Einbau der Federn Hinterachse
« Antwort #1 am: 16 Februar 2021, 14:39:45 »

Auf dem Bild sieht man den angesenkten Abschluss nicht so gut. Hier nochmal aus einer anderen Richtung aufgenommen. Links angesenkte Ende. rechts Gerade Ende.
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Online
  • Beiträge: 3883
Re: R51 Einbau der Federn Hinterachse
« Antwort #2 am: 16 Februar 2021, 14:55:04 »

linke Feder....glatte Seite nach oben
rechte Feder, angesenkte Seite zum Federträger (Alu Achsträger)
« Letzte Änderung: 16 Februar 2021, 14:57:05 von rolf »
Gespeichert

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 234
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: R51 Einbau der Federn Hinterachse
« Antwort #3 am: 16 Februar 2021, 17:26:31 »

Juchhu, wie ich mir dachte. Immer die glatte Seite nach oben einbauen!
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Online
  • Beiträge: 3883
Re: R51 Einbau der Federn Hinterachse
« Antwort #4 am: 16 Februar 2021, 17:45:02 »

Wegen der Blechkappe...damit sie gerade sitzen kann
Gespeichert

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 234
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: R51 Einbau der Federn Hinterachse
« Antwort #5 am: 17 Februar 2021, 08:15:26 »

Dann drehe ich die Klemmung oben gerade so das sie nicht in die Feder kommt, nur so habe ich dann eine Winklige Fläche der Klemmung zur Achse der Federung. Der Rand der Klemmung oben ist ja Winklig zur Gleitachse!? Richtig verstanden?
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18