login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Eberrücklicht für TR500 Seitenwagen, Kopie Fahrzeugbrief R60/2 mit TR500 gesucht  (Gelesen 548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland

Hallo zusammen,
Ich habe zwei Fragen,

1) Darf man am TR500 Kotflügel ein Eberrücklicht montieren und den oberen Bereich den wir beim Motorrad als Bremslicht verwenden, als Blinker nutzen? Das müsste doch gehen oder was muß man beachten? Die R60/2 hat ja das Tonnenrücklicht so das da keine Verwechslungen mit dem Bremslicht auftreten können. Vorn würde ich dann das weiße Glas mit Blinker oben verwenden und hinten das rote mit Blinker. Die Öffnung für die Nummernschild beleuchtung wird verschlossen. Haben die Eberrücklichter auch den Rückstrahler eingebaut oder muss ich da noch einen anbringen? Welche Lösung hatte da eigentlich BMW vorgesehen? In den Schaltplänen von BMW sind ja Blinker am Seitenwagen vorgesehen. Wie wurden die BMW Gespanne ab 1.7.1961 ausgerüstet? Da mussten die Bayrischen Berliner doch auch eine Lösung für haben.

2) Suche dringend eine Kopie vom Fahrzeugbrief eines BMW R60/2 Gespannes mit BMW Spezial Type 289/3 für eine Neuzulassung. Toll wäre eine Kopi von originalem BMW Gespann mit allen Eintragungen die man darin finden würde. Reifengrößen etc.

Danke für eure Hilfe


Gespeichert

BMW Boxerforum



 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18