Vergaserkunde Teil 2

Begonnen von Elefantentreiber, 06 August 2022, 15:42:44

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elefantentreiber

Kennt jemand diesen "Tuning" Vergaser?

1/22/82, keine Ahnung was die Nummer besagt.

1/22 sieht von der Stempelung sehr original aus, die 82 naja.

Kurios ist aber was anderes, der 29.5 mm Durchmesser vom Gasschieber und die 25 mm Bohrung.

Zusammen mit dem Stichmaß der Befestigungsschrauben ganz klar ein KS 601 Vergaser.

Warum jemand in den Vergaser die 1/22/xx gestempelt hat, keine Ahnung, durch das größere
Stichmaß passt er nicht an BMW R51/2 , R51/3, R50 usw. Zylinderköpfe.

An R68/69 ja, macht aber keinen Sinn.
Zündapp´s sind immer noch die besseren Boxer



rolf

#1
das sieht mehr nach 1/22/8 aus.....die 2 unterscheidet sich doch erheblich von den vorhergehenden 2en
hast du denn etwas über 1/22/8 Vergaser ?

Elefantentreiber

Auflösung, kleine Überraschung.

Lt. dem Bing Datenblatt vom 2.1.1958 sind die Vergaser 1/22/81 und 1/22/82

für Zündapp KS601 ADAC und Straßenwacht.

Reduzierung von und hinten auf 22 mm ein genietet, das erklärt den Alustopfen.

Hauptdüse links 95 rechts 100
Nadeldüse 2,70
Luftschraube 1 und 3/4 Umdr. zurückdrehen ( ich denke sie meinen 1,75 Umdr. öffnen)

Kann man mal sehen, die brachiale Leistungsentfaltung so einer KS 601 war wohl zu viel für den
Schleicheinsatz der Gelben Engel.
Zündapp´s sind immer noch die besseren Boxer

Similar topics (3)

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche