Elspeth Beard, Lone Rider

Begonnen von Enzo-met-Strepen, 02 August 2022, 16:30:01

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolfgang aus Bremen

Zitat von: Elefantentreiber am 08 August 2022, 13:31:35Zugegeben, so ein Navi finde ich auch klasse 


Ich auch, aber auch die ADAC Goldcart.
Ich bin vor einigen Jahren mit meinem damaligen Road King Gespann vom Edersee zurückgekommen.
Da sind mir einige Speichen aus dem Beiwagen geflogen. Ein weiterfahren war nicht möglich.
Da war ich ziemlich froh, dass mich der ADAC huckepack nach Hause gefahren hat.

Gruß
Wolfgang


Kees

Zitat von: MUC am 08 August 2022, 12:52:07Und das Schlechte an dieser Konversation ist, dass eine Minderheit den Rest diktieren und vorschreiben möchte, was man sagen darf/soll, was politisch korrekt ist, was ich essen soll, mit was ich fahren darf, dass ich jede Verunglimpfung unserer Sprache akzeptieren muss...
Und wenn man dann nicht sofort ,,Super" schreit ist man der Böse, ein Rechter, ein Ausländerhasser, ein Macho der die armen Frauen unterdrückt...

Es geht hier schon lange nicht mehr um die Dame, die eine tolle Motorradtour gemacht hat. Es geht um unsere Zukunft, ob meine Enkel ein freies und lebenswertes Leben haben werden oder sich von ein paar intoleranten Schreihälsen alles vorschreiben lassen müssen.

Und jetzt übertreibst du, reichlich! Es geht nicht darum dich deine Freiheit zu entnehmen, es geht darum das anderen auch Freiheit ohne Angst geniesen dürfen. Freiheit kommt auch immer mit Verantwortung. Was für dich lustig klingt kann für die andere Partei beschimpfent, verletzend oder sogar bedrohend sein.

Heiko

Wahnsinn... schade, dass von den Toleranten eine abweichende Meinung nicht toleriert wird.

Wenn ich als Beispiel von den Mitarbeitern des Unternehmens XY spreche, meine ich ehrlich und ohne Hintergedanken alle(!) Mitarbeiter. Möchte ich das differenzieren, sage ich die weiblichen oder männlichen Mitarbeiter. Das gibt im unserem Fall die deutsche Sprache her. Dafür brauche ich kein Gender-Sprech.

Bin mal gespannt welche Ideen noch von irgendwelchen Chai-Latte trinkenden Cafehaus-Intelligenzen kommen.


Heiko
"Mitarbeiter der RGK-Redaktion"

Elefantentreiber

#33
Ein Stück weit kann man froh sein keine 20 mehr zu sein.

Mir geht das ganze gehabe in unserer Gesellschaft (xx) aktuell gehörig auf den Sack.


(xx) damit ist nicht dieser Fred gemeint, sondern alles was da draußen so gerade abgeht.

Zündapp´s sind immer noch die besseren Boxer

Kees

Die Jugend hat die Zukunft und uns alter Sacke haben das einfach zu nehmen wie es kommt  ;D

Brandner

#35
Ich finde es schon sehr amüsant, welche Dynamik so ein Thread entwickeln kann.  ;D
Man sprach von 200km mit einer Dame und einem schnuckeligen Hotel.
Auf dem Ursprungsfoto sind meiner Ansicht nach zwei Damen zu sehen, ein Zweirad aus den 70ern und eine attraktive Frau, die auf der Dame aus den 70ern posiert.

Nun obliegt es der Interpretation der Mitleser und Kommentarschreiber, um welche "Dame" es hier denn eigentlich geht, ohne dies auch nur in irgendeiner Form zu konkretisieren. Stattdessen wird Sexismus und Respektlosigkeit vorgeworfen.

Ich wüsste nicht, was verwerflich ist, 200km mit einer Zweirad-Dame aus den 70ern zu fahren, um sich dann in ein schnuckeliges Hotel zu verziehen, um diese gelungene Ausfahrt ausklingen zu lassen, im guten Gewissen, dass die Dame aus den 70ern (und ich meine immer noch das Zweirad) wohlbehalten in einer Tiefgarage direkt am Hotel untergebracht ist.

Man könnte ja auch einfach mal fragen, wer oder was denn nun konkret gemeint ist...

Just my 2 Cents, da ich ja einer der Vorverurteilten war.

berndr253

Dies halte ich für "dumm tüch"- Tschenso hat versucht einen Gag zu landen den er besser für sich behalten hätte
Kann im Eifer des Gefechts naturgemäß passieren. Dann sollte man aber auch die Eier in der Hose haben zu sagen - dass man das verrissen hat.

Ich finde es ok wenn man sich dazu kritisch äussert.  Und das hat nichts mit der "Genderdiskussion" zu tun - das kann jeder handhaben wie er mag - vorschreiben lass ich mir da nichts.

Bernd

Enzo-met-Strepen

Hoffentlich liest niemand von "außerhalb" einige der Beiträge... besonders die mehrfach erwähnte "Dame" ist derart unterirdisch. Ich bereue es, Elspeth Beard erwähnt zu haben.
Enzo

Kees

Ja so hatte ich das auch gemeint Bernd. Nichts von ungut gegen Tschenso persönlich. Ich habe auch ein Leben voll dummer Witze hinter mich, habe mir aber besseres beleren lassen. Wenn ein Mann so eine Reise macht ist man voll Lob, wenn es eine Frau ist dann werden gleich sexuel getönte Witze gemacht. Dass braucht nicht so zu sein.

Und das war alles meinerseits, nicht mehr und nicht weniger.

Brandner

Zitat von: berndr253 am 09 August 2022, 10:30:34Dies halte ich für "dumm tüch"- Tschenso hat versucht einen Gag zu landen den er besser für sich behalten hätte
Kann im Eifer des Gefechts naturgemäß passieren. Dann sollte man aber auch die Eier in der Hose haben zu sagen - dass man das verrissen hat.

Ich finde es ok wenn man sich dazu kritisch äussert.  Und das hat nichts mit der "Genderdiskussion" zu tun - das kann jeder handhaben wie er mag - vorschreiben lass ich mir da nichts.

Bernd


Natürlich ist das alles dummes Zeug. Die ganze Diskussion daraus ist stellenweise genauso absurd, wie die Diskussion um den Ballerman-Hit "Layla".
Jeder darf seine Meinung äußern, und wenn es eben Mitglieder gibt, die der Meinung sind, dass es sich in diesem Thread nur noch um puren Sexismus oder fehlenden Respekt handelt, dann ist das OK.
Man sollte nur nicht erwarten, dass die gesamte "Belegschaft" eben der gleichen Meinung ist.

Am Ende ging es die Britin Elspeth Beard, die ich vorher nicht kannte, und ihre beeindruckende Leistung, mit einem Motorrad die Welt umrundet zu haben. Man sucht lieber das Haar in der Suppe bei anderen Kommentaren um darauf aufmerksam zu machen, welch mutmaßliches Fehlverhalten an den Tag gelegt worden ist.
Wäre man gar nicht drauf eingegangen, dann wäre die Diskussion dazu auch gar nicht ausgeufert.

Heiko

Hi,

Zitat von: berndr253 am 09 August 2022, 10:30:34Und das hat nichts mit der "Genderdiskussion" zu tun -

Nicht wirklich, zielt aber in die gleiche Richtung finde ich. Ein Beispiel:

Jenny und ich waren vor vier Wochen auf Bochum Total. Knapp 50 m von der Bühne entfernt. Band: Sängerin, Bassist, Gitarrist, Schlagzeuger. Verkündeten vor dem Auftritt, dass sie nur 20 min Spielzeit hätten. Zwischen zwei Songs rief jemand direkt vor der Bühne "ausziehen" ::) ... (habe ich nicht gehört, war aber wohl so, finde solche Rufe aber ziemlich peinlich und bescheuert) man hätte antworten können: "Du bist so häßlich, für Dich ziehe ich mich nicht aus". Punkt, Thema durch... nein, Unterbrechung, Schlagzeuger und Sängerin an den Bühnenrand und den Rufer aufs übelste fast 10 min beschimpft vor dem ganzen Publikum (wenn sie ihn denn überhaupt ausmachen konnten)... wie gesagt, 20 min Spielzeit. Später kam noch die Polizei auf die Bühne und die Sängerin sprach von sexueller Nötigung... die Beamten meinten dann, man soll es mal gut sein lassen.

Weiter bin ich bei Patrick... gut, dass ich keine 20 mehr bin...
"Mitarbeiter der RGK-Redaktion"

Brandner

Zitat von: Heiko am 09 August 2022, 11:32:57Zwischen zwei Songs rief jemand direkt vor der Bühne "ausziehen" ::) ... (habe ich nicht gehört, war aber wohl so, finde solche Rufe aber ziemlich peinlich und bescheuert) man hätte antworten können: "Du bist so häßlich, für Dich ziehe ich mich nicht aus". Punkt, Thema durch... nein, Unterbrechung, Schlagzeuger und Sängerin an den Bühnenrand und den Rufer aufs übelste fast 10 min beschimpft vor dem ganzen Publikum (wenn sie ihn denn überhaupt ausmachen konnten)... wie gesagt, 20 min Spielzeit. Später kam noch die Polizei auf die Bühne und die Sängerin sprach von sexueller Nötigung... die Beamten meinten dann, man soll es mal gut sein lassen.

Das ist dann schon mehr als dämlich, vor allem bei 20min Spielzeit. Die Antwort hätte sicher das ganze Publikum witzig gefunden (bis auf eine Person ;) ), jeder hätte gelacht und es wären massenhaft Endorphine ausgestossen worden.
Stattdessen, zugeschnürt wie unsere Gesellschaft stellenweise mittlerweile ist, wird ein Faß aufgemacht.
Hat sicher auch zur weiteren Reputation der Band beigetragen. 🤦🏻�♂️

Brendel

Hi Heiko,
wie hieß denn der Trulla-Verein, nicht das ich aus lauter Unwissenheit auch mal bei dieser
Band lande.
Und mir endloses Publikum Geschimpfe über mich ergehen lassen muss.
Man sind die alle krank.
Gruss
Werner

Heiko

Die nennen sich ,,Kochkraft durch KMA". Deutsch Elektropunk. Sehr speziell und nicht wirklich meine Richtung. Man steht eben am Bierstand und schaut was da so kommt.
"Mitarbeiter der RGK-Redaktion"

berndr253

Zitat von: Elefantentreiber am 09 August 2022, 10:09:53Ein Stück weit kann man froh sein keine 20 mehr zu sein.

Mir geht das ganze gehabe in unserer Gesellschaft (xx) aktuell gehörig auf den Sack.


(xx) damit ist nicht dieser Fred gemeint, sondern alles was da draußen so gerade abgeht.




Moin Patrick,
das Problem ist leider nicht das Alter - dann würde sich das "Problem" ja im Lauf der Zeit erledigen! Dummheit (und ich möchte hier niemanden persönlich ansprechen, das liegt mir fern) ist weitgehend unabhängig vom Alter, der politischen Einstellung (worüber man streiten mag), oder der sexuellen Präferenz.

Schönen und effektiven Tag - heute ist "Bergfest"!

Bernd

Elefantentreiber

Bernd,

ich bin froh das nicht mehr "so" lange miterleben zu müssen.

Deswegen froh nicht mehr 20 zu sein.

Neben der weichgespülten Genderei gehen mir allen voran der Lauterbach mit seinem Gefolge auf den Sack.

Gängeln der Bevölkerung in Vollendung, aber der gemeine deutsche geht ja nicht auf die Straße.

Da werden Branchen kaputt gemacht, Kindern Bildung verwehrt nur um unser Gesundheitssystem zu schonen bzw. nicht zu überlasten....lachhaft.

Das Gesundheitssystem läuft prima, die Betreiber ziehen da Kohle raus ohne Ende.

Und warum, weil alles Gewinnmaximiert zusammen gestrichen wurde zu Lasten der wenigen die dort noch arbeiten und
sich den A******* aufreißen das Tagesgeschäft aufrecht zu halten.



@admin, mach mal lieber hier zu, sonst eskaliert das hier womöglich noch, ich werde gerade warm.
Zündapp´s sind immer noch die besseren Boxer

admin

Support this Board: Wer das Forum unterstützen möchte, kann das gerne per PAYPAL machen. Und hier findet Ihr meine Amazon Wunschliste.

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche