Vollschwingen-Federbeine mit Faltenbalg

Begonnen von CowBoy, 10 Mai 2021, 00:00:53

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CowBoy

Hallo zusammen,

dieser Tage habe die vorderen Federbeine zerlegt und war baß ersatunt, wie viel Dreck da in den Hülsen war.
Seit dem die Konis drin sind und alles penibel zusammengebaut war, sind es höchstens 8-10 Kradmärsche gewesen.

Ich hätte nicht gedacht, dass an den Hülsen so viel Staub, Sand und sogar Insekten vorbeigehen.
Macht das Sinn da Faltenbälge anzubauen?





Elefantentreiber

Sinn machen Faltenbälge bei artgerechter Haltung immer, musst Dir nur ständig anhören das ist aber nicht original....

Zündapp´s sind immer noch die besseren Boxer

alt-aber-gut

Gut passende Faltenbälge scheinen auch mir sinnvoll zu sein. (recht günstig aus dem KFZ Zubehörhandel)!
Besonders die vorderen Federbeine der Vollschwingen Typen sammeln den Strassenstaub gerne haufenweise ein und dann gammelt das Ganze mit entsprenchender Feuchtigkeit richtig schön an. Wer aber wirklich nur sehr wenig bei schönem Wetter unterwegs ist, den betrifft dies sicherlich weniger, oder eben öfter sporadisch zerlegen und reinigen. Der Originalität entspricht das aber natürlich nicht. Trotzdem bleibt der Gewinn an Schutz für die teuren Federungselemente bei Einsatz der Faltenbälge aber unumstritten.
Siehe die alten Boxerreihen R/5 R/6 & R/7. Da haben sich die geschützten Gabelteile sehr bewährt. Grüße, *****

Similar topics (5)

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche