login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Axialspiel Kipphebel  (Gelesen 1012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3846
Re: Axialspiel Kipphebel
« Antwort #15 am: 12 Juni 2017, 13:54:42 »

Nicht viel dran was klappern könnte?? dann hast du eine Sonderausführung ;D....Batteriehalter...Schutzblech bzw deren Streben, Rücklicht, Kickstarter (der sich gerne bei bestimmten Drehzahlen aufschwingt).....etc pp..
Gespeichert

BMW Boxerforum

Re: Axialspiel Kipphebel
« Antwort #15 am: 12 Juni 2017, 13:54:42 »

R67treiber

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 245
  • I mog Zwoazylinder
    • 83714
    • Miesbach
    • Bayern
    • Deutschland
Re: Axialspiel Kipphebel
« Antwort #16 am: 25 Juni 2017, 09:22:17 »

Servus miteinander,

Wollte mal eine kurze Rückmeldung abgeben.

Mittlerweile habe ich die Zylinder neu schleifen lassen und dem Vieh neue Kolben gegönnt. Zwei Stößel mussten ersetzt werden und auch zwei Stösselstangen waren über dem Jordan. Bin nun bei 120km A.S. und das klappern ist WEG!!!

Kolben hatten zuviel Spiel und auch der ersten Kompressionsring hatte vielzuviel Spiel in der Kolbennut.

Ich melde mich wieder wenn alles eingefahren ist.

Bis dann und Danke nochmal für eure Tips

Klaus
Gespeichert
4-Zylinder Motoren sind Fehlkonstruktion: Zuviel fürs Moped und zuwenig fürs Auto
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18