login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß  (Gelesen 592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« am: 11 September 2020, 10:54:15 »

Hallo,
kann mir einer den Durchmesser von dem Wedi Sitz auf der Schwungscheibe
sagen.
Danke
Gespeichert

BMW Boxerforum

BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« am: 11 September 2020, 10:54:15 »


CowBoy

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 312
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #1 am: 11 September 2020, 11:57:19 »

Rwdr 52x70x10
Gespeichert

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #2 am: 11 September 2020, 13:16:27 »

Ja die Wedi Maße weiß ich,
bei mir ist ein Wedi 50/75/10 verbaut.
Der Durchmesser an meiner Scheibe ist 51mm.
Ist das original Maß ?

Gespeichert

CowBoy

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 312
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #3 am: 11 September 2020, 23:03:57 »

Nein, ist abgedreht o. ä.
Normal sind da 52mm
Gespeichert

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #4 am: 12 September 2020, 05:03:11 »

Wo gibt es einen Wedi 51/72/10,
im Netz finde ich keinen.
Suche also eine Schwungscheibe.
Wer was hat bitte anbieten.
Gespeichert

Alexander

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 249
  • I love Oldtimer!
    • 21629
    • Niedersachsen
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #5 am: 12 September 2020, 10:48:54 »

Es gibt auch extra für genau diesen Einsatzzweck solche speziellen Reparaturbuchsen in allen möglichen Abmessungen , die über den kaputten etwas Untermaß gedrehten Sitz geklebt oder aufgeschrumpft werden , damit der Simmerring wieder sauber darauf laufen und abdichten kann .
Das findet man leicht im Ebay oder sonstig im Netz .
Gespeichert
Bin recht bescheiden

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #6 am: 12 September 2020, 11:00:16 »

Aber nicht mit 0,5 mm Wandstärke.
Oder doch ?
Gespeichert

Alexander

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 249
  • I love Oldtimer!
    • 21629
    • Niedersachsen
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #7 am: 12 September 2020, 13:10:39 »

Speedi Sleeve Buchse Nr. 99878 ist für 52mm Wellen . Gibt es in deinem Fall auch für 51mm Wellen . Liegt bei ca. 45€ son Teil .
Die sind schon sehr Dünnwandig . Ev. kannst du damit wieder auf die 52mm kommen . Ein paar Zehntel Abweichung sind dem Simmerring getrost zuzumuten .
Ich hab gekukt : Eine R67 Schwungscheibe und Druckplatte kann ich noch . Ist umgeschnitten für M8 Schrauben . Bei Interesse PN .
Eine gebrauchte wird idr. auch immer irgendwas an Handlungsbedarf mit sich bringen . Entweder was Gewinde , Si-Ringfläche oder Konus Sitz .
Andererseits ist eine neue ja auch noch halbwegs Bezahlbar .
Gespeichert
Bin recht bescheiden

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 439
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #8 am: 12 September 2020, 15:00:18 »

Zitat
Ein paar Zehntel Abweichung sind dem Simmerring getrost zuzumuten

Da bin ich nicht so ganz sicher. Anzustreben wäre eine h11 Toleranz. Mit anderen Worten 0,000, -0,190 fuer eine Welle mit diesem Durchmesser. Die Wandstärken der Sleeves weiß ich nicht. Wenn man mindestens 51,85 damit hinbekommt, könnte es klappen. Ansonsten 45 Ocken zum Fenster raus.

Alexander

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 249
  • I love Oldtimer!
    • 21629
    • Niedersachsen
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #9 am: 12 September 2020, 15:27:08 »

In meiner damaligen Werkstattzeit in einem Hamburger Autohaus mit Stern , habe ich es noch so gelernt , das man wenn ein Si-Ring Leck war , dann diesen Ausbaute , sich die Lippe mit der Lupe anschaute und wenn das noch ausreichend gut ausschaute , dann wurde die Wurmfeder abgenommen auseinandergedreht , etwas abgezwackt damit die Lippe etwas Strammer sitzt und wieder zusammengedengelt das ganze . Jo , das warn noch gängige Praktiken damals . Aber da gabs auch noch Saurier .
Wollte damit nur Ausdrücken : Sone alte BMW ist ja auch aus solchen Zeiten , da wird auch so eine Rustikale Reparatur sicher angemessen funktionieren .
Gespeichert
Bin recht bescheiden

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #10 am: 13 September 2020, 11:11:54 »

Die skf Sleeves haben eine Wandstärke von 0,26mm,
dann hätte ich ein außenmaß von 51,52 mm.
Das wird mit einem Wedi 52 innen nicht dicht.
Bleibt also nur :
Neue Scheibe nicht billig.
Oder die alte Scheibe auf 50mm abdrehen und
Wedi 50X72X10 nehmen
Gespeichert

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: BMW R51/3 Schwungscheibenmaß
« Antwort #11 am: 18 September 2020, 06:47:09 »

Habe einen Wedi 51X72x 10 gefunden.
@ Alexander Danke für dein Angebot
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18