BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Reifenempfehlung  (Gelesen 1649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HesseR68-53

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 62
Reifenempfehlung
« am: 21 Oktober 2014, 15:30:30 »

Moin
Die Radnaben sind bald fertig und das Einspeichen kann beginnen.
Ich möchte den Rahmen baldigst auf die Gabel stellen und brauche dafür dann die Räder

Frage: Ich bin da überhaupt nicht mehr im Thema, welcher Reifen empfiehlt sich ? R68 Solo
Ich bin kein Geiz ist Geil Mensch, er soll was taugen. Was kann man für Reifen nehmen ?
Dankend für jeden Tip

Gruss
Roland
Gespeichert
Viele Grüße
Roland

BMW Boxerforum

Reifenempfehlung
« am: 21 Oktober 2014, 15:30:30 »


Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 958
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #1 am: 22 Oktober 2014, 18:26:47 »

Heidenau K34 oder K36 Profile, fahre ich seit Jahren und bin zufrieden.
Gruß Peter
Gespeichert

HesseR68-53

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 62
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #2 am: 23 Oktober 2014, 09:29:37 »

Vielen Dank Peter
Der K34 schaut für mich eher wie ein klassisches Profil aus. Werde da mal 2 ordern
Gespeichert
Viele Grüße
Roland

professor buxus

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 391
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #3 am: 23 Oktober 2014, 21:53:39 »

Richtig entschieden!

Gruß Buxus




Gespeichert

HesseR68-53

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 62
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #4 am: 29 Dezember 2014, 09:38:05 »



Schade eigentlich das offensichtlich die Besitzer eines alten Boxers kein Interesse haben sich in einem Forum rege auszutauschen..............
Nun, so sei es.
......................................................
Ich möchte den Rahmen baldigst auf die Gabel stellen und brauche dafür dann die Räder
.........................................................
Ich werde ab und an ein Bildchen über den Fortschritt meines Motorrades einstellen
Lack-Chrom-Kleinteile-Gabel usw ist soweit alles aufgearbeitet
Motor Getriebe und Antrieb sollten bis Frühjahr auch durch sein

Um etwas Motivationsschub für mich zu generieren ;D hab ich sie nun auf die Gabel gestellt. 
Schaut schon mal aus wie ein Motorrad.
und nein ich schraube nicht im Schnee 8) ich musste nur die Garage etwas umräumen somit  ist das Bild mit der Bühne im Hof entstanden
Gespeichert
Viele Grüße
Roland

professor buxus

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 391
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #5 am: 30 Dezember 2014, 09:20:00 »

"Ich werde ab und an ein Bildchen über den Fortschritt meines Motorrades einstellen
Lack-Chrom-Kleinteile-Gabel usw ist soweit alles aufgearbeitet"


Moin Roland, mach das!  :)
Auch wenn hier im Boxer nicht viel los ist, Bilder werden immer gerne gesehen.
Vielleicht machst Du dann einen neuen Thread auf, ist dann ja keine Reifenempfehlung mehr. ;)
Dein Rad ist schon mal "erste Sahne".
Es geht doch nichts über eine schöne Halbnabe und hier sogar "Duplex".

Gruß Buxus

Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 958
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #6 am: 30 Dezember 2014, 20:00:54 »

Hallo Roland,
das hier so wenig los, fande ich auch schon immer schade. Manche sind deshalb dazu übergegangen die Probleme ins Einzylinderforum zu stellen, weil sie auf eine größere Leserschaft und wahrscheinlich eine schnellere Problemlösung hoffen. Finde ich schade. Um so besser, wenn Du hier regelmäßig deine Restaurationsfortschritte mit Bildern dokumentieren willst. Ich werde mit Sicherheit mitlesen.
Über die Gründe warum es hier im Boxerforum relativ still ist, wurde schon viel philosophiert: Zum Einen sind es natürlich weniger Motorräder, zum Anderen werden sie wahrscheinlich auch nicht so viel bewegt. Ist bei mir zumindest so: die R25/3 war jahrelang mein Alltagsmotorrad, das R69-Gespann nur was für Schönwetterfahrten am WE.
Gruß Peter
Gespeichert

thoro

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • R25/3 Bj.55, R80 Bj. 87
    • 49078
    • Osnabrück
    • Niedersachsen
    • Deutschland
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #7 am: 30 Dezember 2014, 20:39:34 »

Hallo Roland,
das hier so wenig los, fande ich auch schon immer schade. Manche sind deshalb dazu übergegangen die Probleme ins Einzylinderforum zu stellen, weil sie auf eine größere Leserschaft und wahrscheinlich eine schnellere Problemlösung hoffen. Finde ich schade. Um so besser, wenn Du hier regelmäßig deine Restaurationsfortschritte mit Bildern dokumentieren willst. Ich werde mit Sicherheit mitlesen.
Über die Gründe warum es hier im Boxerforum relativ still ist, wurde schon viel philosophiert: Zum Einen sind es natürlich weniger Motorräder, zum Anderen werden sie wahrscheinlich auch nicht so viel bewegt. Ist bei mir zumindest so: die R25/3 war jahrelang mein Alltagsmotorrad, das R69-Gespann nur was für Schönwetterfahrten am WE.
Gruß Peter
Gespeichert

thoro

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 26
  • R25/3 Bj.55, R80 Bj. 87
    • 49078
    • Osnabrück
    • Niedersachsen
    • Deutschland
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #8 am: 30 Dezember 2014, 20:53:43 »


Hallo Roland, wollte Dir nur sagen, das Du einfach weiter machen solltest. Bilder sind immer gern gesehen, und es schaut doch bei dir mit der Restauration alles gut aus, oder besser gesagt auch sehr gut aus!
LG
Thomas
PS: Bekomme meinen Beitrag von gerade nicht gelöscht, da wir mir das Zitat einfach abgerutscht!
Gespeichert

HesseR68-53

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 62
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #9 am: 31 Dezember 2014, 10:09:39 »

Ja, ich denke auch das es die Anzahl der gebauten Objekte ist, welche einen hohen Bedarf an Information bzw. techn.Hilfe auslöst und sich daraus ein reges Klientel wie im Bereich der Einzylinder zu sehen , entwickelt.
Gleiches findet sich auch im (Brit.)Automobilbereich, wie auch andere.
Man wird im WWW wenige aktive und gute Communitys bei den Railey Alvis Lagonda usw. finden aber im Segment der  "Fahrzeuge fürs Volk" wie Land Rover -Rover -Triumph - MG usw finden sich gute Foren in die man sich einbringen kann bzw. hochkompetente Hilfestellung erfahren kann und last but not least tolle Menschen kennen lernt.

Ich werde Eure Ermunterung aufnehmen und einen eigene Fred über die "Wiedergeburt" der R68 einstellen.     
Gespeichert
Viele Grüße
Roland

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 958
Re: Reifenempfehlung
« Antwort #10 am: 31 Dezember 2014, 16:30:44 »

aah noch jemand mit Engländer. Habe ein TR4, Bj. 1963





Gruß Peter
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18