login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BMW R100S mit doppelzündung  (Gelesen 1779 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

krafti

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
BMW R100S mit doppelzündung
« am: 14 Januar 2014, 20:42:22 »

Hallo alle zusammen,

man kennt mich ja aus dem Einzylinder Forum (der verrückte mit den vielen Maschinen).

Da ich auch eine R75/5; R50/5, R100S, R100RT, R100GS und F650 an Zweizylindern rumstehen habe,
melde ich mich hier.

Meine R100S Sportumbau (siehe Bild) hat eine Doppelzündung.
Da ich seit Erwerb das Motorrad noch nicht gestartet habe, wollt ich wissen,
ob jemand mit so einer Maschine schon mal Erfahrung gesammelt hat,
und mir Empfehlungen geben kann.

Danke
Alex
Gespeichert

BMW Boxerforum

BMW R100S mit doppelzündung
« am: 14 Januar 2014, 20:42:22 »


professor buxus

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 391
Re: BMW R100S mit doppelzündung
« Antwort #1 am: 14 Januar 2014, 20:55:05 »

Buxxi an Krafti: "Herzlich Willkommen!"

Das ist ja was, trifft man sich hier bei den Doppeltöpfen!

Sieht scharf (und unbequem  ;D) aus, Deine R100S. Ist es eine Verkleidung von MB?
Doppelzündung habe ich bei meiner R75 auch. Was soll da zu beachten sein?
Starten und losfahren! Agilität und Drehmoment genießen. Gucken, dass die Vergaser syncron sind!

Was ist mit der F650? Hast Du die auch auf "Zweizylinder" umgebaut? Bilder her!!!   ;D

Gruß Buxus

PS.: Was sind das für Zylinderdeckel?
« Letzte Änderung: 14 Januar 2014, 20:58:18 von professor buxus »
Gespeichert

schorsch3

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 28
Re: BMW R100S mit doppelzündung
« Antwort #2 am: 21 Januar 2014, 15:48:15 »

Tach Buxus,
das sind die Magnesiumdeckel , die leichten mit den fehlenden Rippen kopfseitig. Heute kaum noch zu bekommen.
Ich hab auch welche...

Grüße Frank
 
Gespeichert
Es grüßt der Frank

krafti

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 6
Re: BMW R100S mit doppelzündung
« Antwort #3 am: 23 Januar 2014, 19:54:07 »

Hi,

Danke für das Foto,
jetzt weiß ich endlich wohin ich die Qwerstreben montieren muß.

Bilder folgen im Frühjahr

einige Teile vom Motorrad:
R100S
EZ: 1.08.78
Akront Felgen
Michel Verkleidung
47er Krümmeranlage ( Michel?)
Knoscher und Scherb Fußrastenanlage, Klappbar
Kröber Drehzahlmesser
Bremszylinder am Griff Hydraulisch
Knickenberger Sitzbank-Höcker
Scharfe Nocke,
Zylinderkopf am Auslass für Krümmer aufgeschweißt
Ducati Auspuffanlage, eingetragen
Fahrwerksstreben.
Oeldruck und Oeltemperatur Anzeigen.
Doppelzündung (4 Zündkerzen)
Seilent Hecktig Verbaut
Koni Stoßdämpfer
Alles eingetragen !

Alex
Stand 10 Jahre im Wohnzimmer!
Gespeichert

professor buxus

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 391
Re: BMW R100S mit doppelzündung
« Antwort #4 am: 23 Januar 2014, 22:01:57 »

@ Frank: irre!   :o

@ Alex: ab in die Eifel, auf den Ring! Wohnzimmer ist definitiv der falsche Ort!

Gruß Buxus
Gespeichert

schorsch3

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 28
Re: BMW R100S mit doppelzündung
« Antwort #5 am: 24 Januar 2014, 09:52:28 »

Moin Buxus,
danke für die Blumen.

Einen Bericht zum Aufbau findest Du in  Boxerkunst.de   (falls Du mehr wissen willst)

Zum Entschleunigen nehme ich dann meine R50.

Grüße Frank
Gespeichert
Es grüßt der Frank

professor buxus

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 391
Re: BMW R100S mit doppelzündung
« Antwort #6 am: 24 Januar 2014, 16:58:05 »

"Boxerkunst", was es nicht alles gibt!

Aber es stimmt: "Ist wirklich große Kunst!"

Alleine sowas zu betrachten ist schon ein Genuß.

Es grüßt der Buxus   ;D
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18