BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?  (Gelesen 1848 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mopedwoife

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 78

Hallo zusammen,

Kann mir jemand sagen, welche Bosch Hupe (mit Bezeichnung) original an einer R51/3 Halbnabe verbaut war?

Besten Dank,

Woife!
Gespeichert

BMW Boxerforum



rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Online
  • Beiträge: 3822
Re: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?
« Antwort #1 am: 19 Dezember 2013, 08:26:28 »

HO/FDF 6/1 oder FDE 6/1 (VN: HO/FDF/6/3)
R50: HO/FDF 6/3 später HO/FDG 6/1
Jeweils für die schwarze Ausführung

Bosch Typenblätter von 01.04.58
Gespeichert

Mopedwoife

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 78
Re: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?
« Antwort #2 am: 20 Dezember 2013, 20:08:05 »

Hallo Rolf,

Besten Dank!

Habe zwar nur die HO/FDF/6/3 zuhause, werde diese aber dann auf die HN bauen. Passt dann eingermassen. War mir nur nicht sicher, ob diese Hupe an einem Motorrad verbaut war, da sie sehr gross und schwer ist.

Viele Grüsse,

Woife!
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Online
  • Beiträge: 3822
Re: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?
« Antwort #3 am: 21 Dezember 2013, 00:08:28 »

Die sind sehr (!) groß und schwer....und haben eine höllische Stromaufnahme!
Gespeichert

Mopedwoife

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 78
Re: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?
« Antwort #4 am: 21 Dezember 2013, 22:44:25 »

Wow,

Hab die Hupe soeben montiert... Höllisch laut!
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Online
  • Beiträge: 3822
Re: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?
« Antwort #5 am: 22 Dezember 2013, 16:19:45 »

Naja...bei einer Stromaufnahme einer Kleinstadt ;D
Gespeichert

Mopedwoife

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 78
Re: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?
« Antwort #6 am: 22 Dezember 2013, 19:29:36 »

Hallo Rolf,

Hast du die zufällig auch noch die Daten zu dieser Hupe? Stromaufnahme, Dezibel?

Besten Dank,

Wolfgang
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Online
  • Beiträge: 3822
Re: Welche Hupe war original an einer BMW R51/3 Halbnabe verbaut?
« Antwort #7 am: 23 Dezember 2013, 00:16:06 »

Nein...stromaufnahme kannst du aber (hoffentlich ;D) messen....irgendwas mit 7 Ampère....im Leerlauf und Batteriezündung geht dir die Maschine aus ;D
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18