BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Denfeld-Sozius (Brötchen)  (Gelesen 1728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1120
Denfeld-Sozius (Brötchen)
« am: 22 Juni 2013, 17:19:14 »

Hallo,

ich brauch mal Tipp bezüglich der Befestigung des Denfeld-Sozius-Sitzkissens an der R50. Das Sitzkissen wird am Fahrerschwingsattel beweglich befestigt, über dem Schutzblech hinten wird das Kissen mit zwei Gummi-Schwingelementen befestigt. Die Lage der Schwingelemente ist über ein Lochblech verstellbar und wird über ein (noch anzufertigenden) Träger an die Stoßdämpferaufnahme befestigt.

Anbei nun ein paar Bilder zur Erläuterung.
Das Problem besteht darin, dass das Brötchen links und rechts auf der Stoßdämperaufnahme aufsitzt und deshalb recht hoch aufbaut. Vielleicht muss ich den Träger noch ein wenig verbiegen damit es passt?

Es ist nicht möglich das Sitzkissen auf die Gepäckbrücke aufzusetzen, das passt gar nicht. Wäre prima, wenn irgendjemand eine Boxer mit so einem Sitzkissen in Gebrauch hätte und mir ein paar Bilder zukommen lassen könnte.

Grusz

Bernd

« Letzte Änderung: 22 Juni 2013, 17:21:29 von berndr253 »
Gespeichert

BMW Boxerforum

Denfeld-Sozius (Brötchen)
« am: 22 Juni 2013, 17:19:14 »

ewald

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 69
  • ...etwas klappert immer!
Re: Denfeld-Sozius (Brötchen)
« Antwort #1 am: 24 Juni 2013, 19:01:36 »

Hallo Bernd,
Befestigung des Brötchens am Sattel: 4kant Profil , Eigenbau
Befestigung des Brötchens am Stoßdämpfer: Set mit Federstahlbügel, gibt es bei den Üblichen (habe gerade gesehen, dass einer bei mir gebrochen ist)
Gepäckbrücke dürfte zu hoch werden.
Gruß Ewald
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: Denfeld-Sozius (Brötchen)
« Antwort #2 am: 24 Juni 2013, 19:54:21 »

Bei den Meier Brötchen richtig....bei Denfeld mittels Winkel und Silentblock....Bernd, warum machst du den Winkel nicht einfach entsprechend hoch/höher?
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1120
Re: Denfeld-Sozius (Brötchen)
« Antwort #3 am: 24 Juni 2013, 22:07:31 »

Bei der Montage in dieser Position liegt das Sitzkissen nach vorne geneigt, was noch verstärkt wird, wenn der Fahrersattel einfedert. Im hinteren Bereich des Sitzkissens erfolgt keine Federung mehr wenn hier Metall-Gummi-Puffer verwendet werden, was aber wohl so vorgesehen ist.
Ich muss den Rahmen des Soziuskissens im Bereich der Federaufnahmen soweit zusammen drücken, dass das zwischen diesen ein Stück eintauchen kann - dann sollte es gehen. Bin gerade dabei das Brötchen zu zerlegen, Zierleisten, Schaumgummirücken und Bezug sind runter - kann mich nun mit einem stabilen Hammer der Formgebung des Rahmens widmen!

Grusz

Bernd
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: Denfeld-Sozius (Brötchen)
« Antwort #4 am: 25 Juni 2013, 00:26:33 »

Tja...so ähnlich wie bei einer Sitzbank
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1120
Re: Denfeld-Sozius (Brötchen)
« Antwort #5 am: 25 Juni 2013, 08:53:21 »

Aber nur für die Sozia - der Fahrersattel wird von dem "Anbau" wohl kaum betroffen sein (hoffe ich zumindest).
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18