login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Korrosionsschutz Kleinteile  (Gelesen 2476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

David

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 20
Korrosionsschutz Kleinteile
« am: 06 April 2013, 17:18:16 »

Hallo zusammen

Ich weiss nicht so recht, wie ich die Teile auf dem Bild (und ein Haufen andere) gegen Korrosion schützen soll und wie die ursprünglich waren. Verchromen, verzinken, lackieren oder einfach Wachsspray?
Gespeichert

BMW Boxerforum

Korrosionsschutz Kleinteile
« am: 06 April 2013, 17:18:16 »

professor buxus

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 391
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #1 am: 06 April 2013, 21:27:59 »

Hallo David,

ich würd da gar nix machen, einfach alles zusammenbauen.
Die Ölwanne ist ja schon lackiert, und der Rest ist dickes Eisen, das hält.

Wenn Du was in Richtung Rostschutz unternehmen möchtest, dann kann
ich Folgendes empfehlen:

http://www.korrosionsschutz-depot.de/de/service_downloads_owatrol.html

Wichtiger fände ich zum Beispiel den Einbau eines Versteifungsringes oder
entsprechender Unterlagen für die Schrauben der Ölwanne und dass da
innen ein Magnet eingeklebt wird.
Und wenn die Gewindelöcher im Motorblock durchgebohrt sind, dass Du dann
was unternimmst gegen das Durchlaufen des Motoröls durch den Gewindegang
(hatten wir letztlich im Einzylinderforum).

Gruß
Buxus
Gespeichert

Mopedwoife

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 78
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #2 am: 06 April 2013, 22:24:09 »

Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #3 am: 07 April 2013, 00:14:17 »

Verzinken....Kilo ca. 40 €....danach kannst du lackieren, es lassen o.ä.
Gespeichert

David

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 20
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #4 am: 07 April 2013, 17:46:53 »

OK. Danke für die Tipps. Muss mir überlegen, wie ichs machen soll. Übrigens, die Ölwanne ist noch nicht lackiert. Sieht nur so aus, weil sie beim Glasstrahlen des Gehäuses drauf war.
 Grüsse David

PS: Ich finde es wirklich toll, wie schnell man in diesem Forum gute Antworten bekommt!
Gespeichert

Peter

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 10
  • Offline
  • Beiträge: 958
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #5 am: 08 April 2013, 07:28:49 »

klingt gut und teuer! Hat da jemand schon Erfahrungen mit gemacht?
Gruß Peter
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1120
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #6 am: 14 April 2013, 22:26:54 »

Hab mal den Preis für die Schutzpaste ermittelt 45 € für eine kleine Dose (227 Gramm) - erscheint mir recht hoch! Zinkspray ist hier vielleicht eine preiswertere Alternative.

Bernd
« Letzte Änderung: 14 April 2013, 22:39:18 von berndr253 »
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #7 am: 15 April 2013, 21:39:36 »

Wie teuer ist Zinkspray? wieviele Dosen braucht man für 1 kilo Teile? Hält es genauso gut wie verzinken? Oh Mann....
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1120
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #8 am: 15 April 2013, 22:40:51 »

Oh Mann,
ne Dose Zink- (oder Aluspray) koste zwischen 3,50 und 5,00 Euro und enthält 400 ml. Damit kannst Du jede Menge Teile behandeln - nicht das Gewicht ist hier das entscheidende Kriterium sondern die zu schützende Fläche.
Ist ne Lösung für jemanden der keine Möglichkeit hat mal eben einen Eimer Kleinteile in eine Verzinkerei seines Vertrauens zu geben.

Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #9 am: 16 April 2013, 08:47:56 »

Wer soll das denn sein? Ein tibetanischer Mönch im Himalaya?
Kilo Angabe ist von mir weil die Verzinker es so berechnen....2. die Teile werden natürlich auch noch vorher chemisch entrostet (ist incl.)
Aber jeder wie er mag
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1120
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #10 am: 16 April 2013, 09:03:06 »

Auch wenn die Verzinker Deines Vertrauens die Kosten nach Gewicht berechnen ist dies kein Kriterium für den Bedarf von Zink- oder Aluminiumspray.
Stell Dir doch einfach mal vor die hättest eine Kugel aus Stahl/Eisen mit dem Gewicht von einem Kilogramm. Diese hat im Verhältnis zum Volumen/Masse die geringste Oberfläche die mit dem Zinkspray bedeckt werden muss.
Die gleiche Masse Stahl ausgewalzt zu einer 5 mm dicken Platte wird eine ungleich größere Oberfläche haben und damit auch einen höheren Bedarf an Zinkspray.

Bernd

Rolf, bezüglich des tibetanischen Mönchs bitte ich Dich Deinen Blick auf die Antwort 7 zu werfen - die letzten beiden Worte "Oh Mann" habe ich dann wohl als Unterzeichner dieses Beitrags falsch interpretiert.  :)
« Letzte Änderung: 16 April 2013, 09:16:06 von berndr253 »
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #11 am: 16 April 2013, 09:12:45 »

Aha!
Gespeichert

cledrera

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 328
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #12 am: 16 April 2013, 14:56:05 »

Zitat
Ein tibetanischer Mönch im Himalaya?

Und es sprach: o(h)m(pf)
Gespeichert

emm

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 17
  • Offline
  • Beiträge: 1618
  • 57223 Kreuztal / NRW
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #13 am: 17 April 2013, 12:44:08 »

Ich nehme für Kleinteile auch gerne Eisenpaste Creme Chaumont von Liberon.

Markus
Gespeichert

rolf.soler

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 223
Re: Korrosionsschutz Kleinteile
« Antwort #14 am: 17 April 2013, 22:00:06 »

Hält es genauso gut wie verzinken?
Nein. Habs ausprobiert. Hält nicht wirklich gut. Kann man mit einem Lappen mit etwas Benzin dran wieder abwischen. Hält etwas besser, wenn man das Teil nachher noch heizt (Backofen) aber nie so gut wie galvanisch verzinktes Eisen

P.S. auch ein guter Rostschutz ist eine Rostschicht  ;D
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18