login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5  (Gelesen 1134 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

herri

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 4
Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« am: 19 Juli 2010, 09:05:55 »

Hallo
ich bin herri aus dem Saarland und neu hier im Forum, und muß leider gestehen, daß ich auch in Bezug auf BMW relativ unerfahren bin.
Ich besitze eine R60/6, die ich als 46-jähriger letzten Herbst als "Jugendtraum" gekauft habe.
Was mich im Nachhinein ein wenig erschrocken hat, ist die Tatsache, daß die beiden Schutzbleche an der R60/6 aus Plastik sind.
Das gefällt mir nun gaaar nicht. Daher meine Frage:

Sind die Schutzbleche der vorherigen Modelle (R50/5) noch aus Stahlblech, oder bis wann, oder zu welchem Modell wurden solche noch verwendet?

Danke erstmal

Herri
Gespeichert

BMW Boxerforum

Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« am: 19 Juli 2010, 09:05:55 »

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3840
Re: Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« Antwort #1 am: 19 Juli 2010, 09:40:30 »

1. nein
2. bis zur 69S
3. wolltest du dir nicht eine 27 o.ä. kaufen?
4. rolf
Gespeichert

herri

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 4
Re: Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« Antwort #2 am: 19 Juli 2010, 10:43:47 »

Danke.
Ich bin noch nicht ganz sicher was ich kaufen soll. Schön muss es sein, - und vor allen Dingen  - ohne Plastik -
Es muss mich einfach anspringen.

Eine Boxer mit Einzelfedersattel und Blechschutzblechen, großem Lenker mit Ochsenaugenblinkern, seitlich verchromtem Tank, vorderer Schwinge wäre doch auch ganz schön ?
Aber sowas gibt es wahrscheinlich nicht, oder ist nicht bezahlbar.

Es wird sich finden !

herri
Gespeichert

herri

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 4
Re: Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« Antwort #3 am: 19 Juli 2010, 10:53:45 »

Vorne rum würde mir soeine auch gefallen - ist natürlich für den seriösen Sammler eine Katastrophe.

http://cgi.ebay.de/BMW-Boxer-Cafe-Racer-R-60-6-90-S-Motor-/320559555654?cmd=ViewItem&pt=Motorr%C3%A4der&hash=item4aa2d6a446

herri
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3840
Re: Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« Antwort #4 am: 19 Juli 2010, 11:38:48 »

Danke.
Ich bin noch nicht ganz sicher was ich kaufen soll. Schön muss es sein, - und vor allen Dingen  - ohne Plastik -
Es muss mich einfach anspringen.


Wie wäre es mit einen Pitbull?
Gespeichert

cledrera

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 331
Re: Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« Antwort #5 am: 19 Juli 2010, 11:56:29 »

Pitbull mit Ochsenaugen  ???

 :lol: :lol: :lol:

Gespeichert

rolf.soler

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 223
Re: Schutzbleche R50/5 oder "alle" /5
« Antwort #6 am: 19 Juli 2010, 19:14:30 »

Eine Boxer mit Einzelfedersattel und Blechschutzblechen, großem Lenker mit Ochsenaugenblinkern, seitlich verchromtem Tank, vorderer Schwinge wäre doch auch ganz schön ?
Aber sowas gibt es wahrscheinlich nicht, oder ist nicht bezahlbar.

Doch, klar. R50, 50/2, 60, 60/2, R69(S). R50 findest Du ab etwa 5000 (fahrbar und +/- in Ordnung), als Ruine billiger. Das ist ein gutes Motorrad, unzerstörbar, deshalb kannst Du auch eine Ruine kaufen. Kostet einfach zum renovieren. Meine war 3000, hatte aber falsche Schutzbleche, sonst fast alles OK. Die anderen sind etwas teurer, richtig teuer (>>10'000 ) ist nur die R69S. Oder das Vorgängermodell, R51/3, ist leider auch eher teurer, oft gegen 10'000. Fast unbezahlbar (> 20'000 ? aber es gibt Leute die zahlen soviel für eine Harley  :kopfhau:  ;D) ist eine R68, R67/x ist auch ganz schön selten
P.S. die Blinker kannst Du abschminken; zur Zeit dieser Motorräder (ausser /2) brauchte man die noch nicht. Du kannst natürlich welche montieren
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18