login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Rahmenfrage  (Gelesen 1714 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest761

  • Gast
Rahmenfrage
« am: 17 Dezember 2009, 13:59:37 »

moin,

abgesehen davon ,das ich mich neu anmelden mußte, um hier einen Beitrag zu schreiben (??? wird man wenn man einige Zeit nix schreibt automatisch gelöscht???) hier meine Frage:

Kennt jemand diesen Rahmenumbau? Basis ist R50S. Mehr weiß ich nicht.

http://s2.directupload.net/images/user/091217/882jjb2o.jpg
http://s5.directupload.net/images/user/091217/sj6s2f9u.jpg
http://s3.directupload.net/images/user/091217/nr5lnewi.jpg

lg aus HH
Gespeichert

BMW Boxerforum

Rahmenfrage
« am: 17 Dezember 2009, 13:59:37 »


axel69

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 126
Re: Rahmenfrage
« Antwort #1 am: 17 Dezember 2009, 17:09:56 »
  • Best Answer

  • Hallo Trybear,

    Du durftest Dich wahrscheinlich neu anmelden, weil du in Diesem Forum (Boxer) noch nicht aktiv warst.

    Der Rahmen sieht mir recht hausgemacht aus. Die professionellen Rahmenbauer wie Kaczor oder Zabrocki  haben etwas mehr gemacht, als ein /5 Heck angeschweißt. Sieht also nach einem  Umbau im sportlichen Stil der frühen 70er aus.

    Bei einem eventuellen Kauf der Installation  sollte zuvor geprüft werden, ob das Ding als Kunstwerk in den Garten gestellt wird, oder ob und wie man es offiziell wieder auf die Straßen bekommt (oder zum Rennen).
    Bei unprofessionell umgebauten Rahmen ohne Täternachweis oder Schweißgutachten könnte das schwierig werden - also vorher mit den Jungs im grauen Kittel sprechen.

    Grüße

    Axel
    Gespeichert

    guest761

    • Gast
    Re: Rahmenfrage
    « Antwort #2 am: 17 Dezember 2009, 17:33:35 »
  • Best Answer

  • moin,

    Nee, nee ich hab schon ne Vorstellung letztes Jahr hinter mir und auch div. Beiträge geschrieben. Den Rolf (der mit dem jugendlichen Lockenkopf ;) )kenn ich persönlich. Ich verstehs auch nicht. Bin ich jemandem auf die Füße getreten, das ich rausgeflogen bin??
    Verstehs nicht.

    Den Rahmen hab ich vom Schrottplatz. Ne KBA-Anfrage kann ich machen. Der Umbau sieht gut aus. Schweißnähte sind ok. Kanns beurteilen, weil:  bin vom Fach.

    Ist also warscheinlich ne Einzelbastelarbeit, gell?? Der Heckrahmen ist aber der /5 nachempfunden, nicht Orginoltoil angeschweißt.

    Gruß
    Gespeichert

    Frank

    • Neuling
    • *
    • Karma: 0
    • Offline
    • Beiträge: 24
    • I love Oldtimer
    Re: Rahmenfrage
    « Antwort #3 am: 17 Dezember 2009, 21:35:59 »
  • Best Answer

  • Hey,

    ich finde der sieht einem Zabrocky Rahmen sehr ähnlich !

    Frank
    Gespeichert
     

    Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18