BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2  (Gelesen 749 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SuperMaxe

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love Oldtimer!
Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« am: 11 Juni 2020, 07:35:03 »

Guten Morgen, ich hätte mal eine Fragen wie man am besten einen Originalen "alten" Unterbrecherkontakt für die /2 Modelle gegenüber den Nachbau Unterbrechern erkennt?

Glaube das waren damals Bosch unterbrecher wenn ich mich nicht irre.


Aktuell habe ich einen Noris Nachbau Unterbrecher verbaut, den ich aber nach JEDER Fahrt nachstellen muss.
Gespeichert

BMW Boxerforum

Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« am: 11 Juni 2020, 07:35:03 »


CowBoy

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 297
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #1 am: 11 Juni 2020, 08:23:15 »

Das kann ja auch nicht funktionieren. In der /2 ist der Noriszünder nicht original.
Auf den Boschzünder gehört auch ein Boschkontakt.
Gespeichert

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 627
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #2 am: 11 Juni 2020, 08:30:50 »

Wer sagt Dir das da nicht ein Noris Zünder drin ist?

Noris wurde von Bosch übernommen.

R51/3-R68 und die ersten Schwingen-Boxer hatten Noris Anlagen.

Das Problem ist nur, da wo heute groß "Noris" drauf steht ist alles drin, aber nix von Bosch.

Das ist heute ein Handelsname für Nachbau Teile, so wie Blitz aus FFM.

Das kann ja auch nicht funktionieren. In der /2 ist der Noriszünder nicht original.
Auf den Boschzünder gehört auch ein Boschkontakt.
Gespeichert

SuperMaxe

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love Oldtimer!
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #3 am: 11 Juni 2020, 08:35:22 »

Noris deshalb weil ich diesen selbst bei RB gekauft und eingebaut habe. Gibt bei Ihm auch keine anderen.
Gespeichert

CowBoy

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 297
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #4 am: 11 Juni 2020, 10:09:59 »

Wer sagt Dir das da nicht ein Noris Zünder drin ist?

Noris wurde von Bosch übernommen.


Noris wurde 1957 von Bosch übernommen. Eine /2 ist frühestens von 1960.
Kann also ab Werk nicht drin sein.
Sollte da tatsächlich ein Noriszünder drin sein ist das zusammengwürfelt.
Gespeichert

CowBoy

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 297
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #5 am: 11 Juni 2020, 10:11:23 »

Voreilig gewesen..
Boschkontakte haben den Boschanker eingeprägt.
Gespeichert

F.B.

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 190
  • I love Oldtimer!
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #6 am: 11 Juni 2020, 14:53:15 »

Hier mal 2 Fotos von NOS Boschkontakten und Noris Kontakten für die Boxer von 1951-1969.
Die waren alle gleich vom Aufbau.
Allerdings sind die abgebildeten Bosch 1AZKT1 Sort1 eigentlich für rechtsdrehende Wellen wie z.B. Zündapp Zündungen.
Für BMW hiessen die 1AZKT1 Sort2 . Das unterscheidet sich aber nur in der Schraubennut in der Feder, was die Montage etwas erschwert. Sonst sind die gleich.
Wenn man so was findet sollte man es kaufen, denn die arbeiten im Alltagsbetrieb viele Jahre problemlos und ich stelle die vielleicht alle 3-5000km mal nach.
Allerdings verwende ich am Läufer des Fibernockens auch sparsam das originale Bosch Fett (Ft1v4) bei jeder Wartung.
Gruß
Frank
Gespeichert

SuperMaxe

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love Oldtimer!
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #7 am: 11 Juni 2020, 18:16:25 »

Hallo Frank danke für die Bilder,  sehe ich das Richtig das bei der "Hammerplatte" kein Boschzeichen eingestanzt ist. Aber dennoch Original.

Ich hab nämlich schon mal einen gesehen der ein kleines Boschzeichen eingeschlagen hatte. Laut damaligem Verkäuver war diser ein Original Neuer unterbrecher Kontakt.

Gespeichert

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 627
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #8 am: 11 Juni 2020, 20:29:32 »

Die "Bosch" Kontakte in dem roten Schächtelchen sollten ein Bosch-Symbol drauf haben.

Man sollte sich bei "original" aber nicht nur auf original BOSCH stürzen, BMW hat z.B. nicht nur bei Bosch gekauft, es gab auch qualitativ gute Kontakte von Bremi , Schierke und Beru.

Die Probleme kamen erst mit Abverkauf der Altbestände auf, seit dem Ende der 70er Jahre sind Kontakte nicht mehr "Stand der Technik" und wurden dem mangelnden Umsatz wegen aus dem Programm genommen.

Heute kommt der Krempel überwiegend aus Fernost und wird von Kaufleuten eingekauft.

Aber nicht alles was auch China und Co kommen ist schlecht.

you get what you pay for

Alter Einkäufer Lehrspruch : Im Einkauf liegt der Gewinn

..und unser Verdruss!

 

Hallo Frank danke für die Bilder,  sehe ich das Richtig das bei der "Hammerplatte" kein Boschzeichen eingestanzt ist. Aber dennoch Original.

Ich hab nämlich schon mal einen gesehen der ein kleines Boschzeichen eingeschlagen hatte. Laut damaligem Verkäuver war diser ein Original Neuer unterbrecher Kontakt.
Gespeichert

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 200
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #9 am: 12 Juni 2020, 08:43:24 »

Es gab auch folgende Verpackungen der Kontakte. ( siehe Bild ) Bosch Nummer 1 027 013 001 ZKA1
Ich schaue oft auf den Märkten was da so in den Kisten liegt. Wenn die Feder noch brauchbar sind, kein  Rost, und der Betätiger noch nicht abgelaufen ist, dann werden die Kontakte aufgearbeitet. Die Isolatorbüchse um die Drehachse muss auch noch in einem guten Zustand sein. Auch hier ist das Bosch fett ein Lebensverlängerer, wenn man den Kontakt montiert.
Mit dem Abziehstein die alten Einbrände ballig abschleifen, mit 2000 Schleifpapier schön nachpolieren. Schon sind sie wieder für einige jahre zu gebrauchen die guten alten Bosch Kontakte mit viel  Material am Kontakt. Aber wie oben geschrieben immer ein wenig Bosch Fett hinter den Betätiger geben. So das der Unterbrecher immer schön geschmiert ist und lange lebt. Dann hält der wieder ein paar Jahre.
Daher habe ich auch noch die alte Verpackungseinheit noch nie angerührt.
Gespeichert

SuperMaxe

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 23
  • I love Oldtimer!
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #10 am: 12 Juni 2020, 09:50:47 »

Haben die Boschunterbrecher die in einer Plastik schatulle sind die gleiche Nummer?
Gespeichert

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 200
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: Originalen Unterbrecher erkennen BMW /2
« Antwort #11 am: 12 Juni 2020, 12:47:46 »

Die hatten die alten Bosch nummer, wie oben geschrieben.
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18