BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Powerdynamo und Drehzahlmesser  (Gelesen 1703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 254
  • I love Oldtimer!
    • 21629
    • Niedersachsen
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #15 am: 04 Oktober 2020, 13:52:05 »

Ja , hab auch eben den Link zu PD zum Thema durchgelesen . Wohl nicht so mal eben zu machen . Insbesondere für mich als Eletromaulwurf .
Gespeichert
Bin recht bescheiden

BMW Boxerforum

Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #15 am: 04 Oktober 2020, 13:52:05 »


Enzo-met-Strepen

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 43
  • Habe endlich meine "R61/3"
    • 48151
    • Münster
    • NRW
    • Deutschland
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #16 am: 04 Oktober 2020, 15:30:45 »

Jetzt hat der Elefantentreiber leider die Wahrheit gesagt.
Als Kind hatte ich einen Bastelkasten "Kosmos Elektromann." Bei der Klingel war Schluss...
Aber ich freue mich trotzdem am Drehzahlmesser.

Gespeichert
Enzo

F.B.

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 198
  • I love Oldtimer!
Re: Powerdynamo und Drehzahlmesser
« Antwort #17 am: 04 Oktober 2020, 16:01:13 »

Bei Vape gibt es ein Modul das in den Kabelbaum des Power Dynamos integriert wird. Dieses verfügt über die notwendigen Anschlüsse für elektronische Drehzahlmesser. Ich meine das waren so um die 40€.
Wie immer dazu eine sehr nette Telefonberatung und Einbauanleitung. Hab ich dann auch denen von MMB weitergeleitet, die das offensichtlich nicht kannten.
Ich hatte gehört das die MMB Drehzahlmesser in diesen Anlagen angeblich nicht lange halten.
Da hab ich mal geschaut und gesehen das der Drehzahlmesser an der Halterung in einem "Becher" sitzt.
In diesem kann sich bei stärkerem Regen leicht Wasser sammeln. damit sind Kurzschlüsse bzw. Schäden vorprogrammiert.
Also musste der Becher einen sichern Wasserablauf bekommen.
Und das scheint alles zu funktionieren.
Gruss
Frank
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18