login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kupplung R51/3  (Gelesen 1923 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Kupplung R51/3
« am: 11 März 2015, 14:56:04 »

Hallo,
bei meiner 51/3 ruscht die Kupplung im vierten gang.
habe die Kupplung ausgebaut, die Scheibe ist trocken.
Der Kupplungsbelag ist noch 4 mm dick.
Die Federn haben das Maß 47 mm
Der Druckring und Druckplatte sind nicht plan.
Gespeichert

BMW Boxerforum

Kupplung R51/3
« am: 11 März 2015, 14:56:04 »

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1164
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #1 am: 11 März 2015, 15:27:22 »

Finde ich erstaunlich - denn normalerweise würde ich bei einer verschlissenen Kupplung damit rechnen, dass die Kupplung beim Anfahren und bei niedrigen Gängen und hohen Beschleunigungswerten rutscht.

Nur für den Fall der Fälle - genug Spiel hat die Kupplung (sowohl Seilzug als auch Hebel)??

Bernd
Gespeichert

Harkstroem

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
    • Bremen
    • Deutschland
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #2 am: 11 März 2015, 17:50:37 »

Hallo,
Bevor Ende ist rutschen Kuplungen immer im hohen Gang zuerst.
So testet man bei einem Auto ob die Kupplung noch OK ist:
3ten Gang rein, reichlich Gas geben und die Kuplung zügig kommen lassen.
Wenn der Motor abwürgt ist alles OK wenn es schleift Finger weg...wird teuer.
Gruß aus Bremen.


Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3846
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #3 am: 11 März 2015, 18:53:18 »

noch einfacher, sicherer und Materialschonender:
4. Gang....fahren....zart die Fußbremse drücken...wird sie (es) langsamer und die Drehzahl des Motors aber gleich...= rutschende Kupplung
Gespeichert

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #4 am: 12 März 2015, 05:41:36 »

Was soll ich denn nun machen, die Kupplung ist ausgebaut.
Spiel hatte die Kupplung im eingebauten zustand.
Gespeichert

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 646
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #5 am: 12 März 2015, 08:03:57 »

Hallo Mia,

Du schreibst:

Der Druckring und Druckplatte sind nicht plan

Dann ist da Dein Fehler.

Wenn die beiden Flächen nicht plan sind, kann die Reibscheibe nicht
überall tragen/anliegen und somit rutschen.

In dem Fall hilft nur der Austausch von beidem, dann würde ich allerdings
auch die Reibscheibe mit tauschen.

Gruß
Patrick
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3846
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #6 am: 12 März 2015, 08:36:16 »

bei 4mm Dicke sowieso anzuraten
Gespeichert

Harkstroem

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 96
    • Bremen
    • Deutschland
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #7 am: 12 März 2015, 17:39:37 »

Bei meiner /5 konnte auch die Drehbank zum Plandrehen helfen.
Kupplungsscheibe sollte unbedingt erneuert werden.

Gespeichert

kollmitz

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 58
  • nicht vergessen, "immer schön am Gasgriff drehen"
    • 30655
    • Hannover
    • Niedersachsen
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #8 am: 12 März 2015, 21:05:59 »

Hallo Mia,

ich habe noch eine gute komplette Kupplung mit Federn im Regal liegen, falls Du Interesse hast
dir soll 90 Euro incl. Versand kosten, eine Schwungscheibe ist auch dabei.
Viele Grüße
Jürgen
Gespeichert

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #9 am: 18 März 2015, 05:33:36 »

Hallo Jürgen,
ich würde die Kupplung gerne nehmen.
Schick mir bitte deine Daten per PN.
Werde versuchen "alte" Kupplung auf einer großen Presse gerade zu
drücken, und dann Planschleifen.
Noch ein kleines problem, beim Gasaufziehen glimmt die Ladelampe,
und geht bei höherer Drehzahl wieder aus.
Der Anker ist sauber die Kohlen sind neu
Gespeichert

kollmitz

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 58
  • nicht vergessen, "immer schön am Gasgriff drehen"
    • 30655
    • Hannover
    • Niedersachsen
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #10 am: 18 März 2015, 06:44:27 »

Hallo Mia,

ich mache die Kupplung klar für den Versand, schick mir bitte dann Deine Anschriftendaten.
Hier meine Daten für die Überweisung
Konto             [gelöscht durch Admin]
BLZ         [gelöscht durch Admin]
IBAN              [gelöscht durch Admin]
BIC         [gelöscht durch Admin]
Inhaber      [gelöscht durch Admin]
Verwendung    [gelöscht durch Admin]

Es könnte sein das Dein Regler nicht mehr so ganz fit ist oder der Zündschlüssel sitzt nicht mehr so richtig im Zündschloss. Mach mal ein Einweckgummi um den Zündschlüssel. Falls Du einen anderen Regler brauchst kannst Du den auch von mir haben, ich habe noch zwei ganz neue originale Z-Regler liegen, sollen pro Stück 100 Euro kosten.

Viele Grüße aus dem sonnigen Hannover
Jürgen
« Letzte Änderung: 09 April 2015, 09:56:27 von admin »
Gespeichert

Mia

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 132
  • I love Oldtimer!
    • Germany
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #11 am: 18 März 2015, 09:27:16 »

Hallo Jürgen,
o.k machen wir so, werde heute abend überweisen.
Der regler ist ein Neuteil von zofia
Gespeichert

MANER502

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 203
  • ((R25/3-R51/3))- R51/3) - R50/2-R80
Re: Kupplung R51/3
« Antwort #12 am: 18 März 2015, 10:53:33 »

Hallo Jürgen,

ich würde meine Daten hier nicht so offen posten. Lieber mit PN.
Das kann jeder lesen.

Gruß
Mane
Gespeichert
This signature is made of 100% recycled electrons
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18