BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ölfilter am /2 Boxer  (Gelesen 8126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wimitz

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 262
    • Hessen
    • Deutschland
Ölfilter am /2 Boxer
« am: 03 März 2019, 22:14:17 »

Heute habe in den Tiefen des Netzes diese Konstruktion gefunden.Da hat jemand einen Ölfilterhalter für die /2 Boxer gebaut und gegen das Ölsieb ausgetauscht.
Hat das schon mal jemand von Euch gesehen oder sogar an seinem Boxer dran?
https://www.flickr.com/photos/roundel/3024286113/in/photostream/
Gruß Martin
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

BMW Boxerforum

Ölfilter am /2 Boxer
« am: 03 März 2019, 22:14:17 »

wimitz

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 262
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #1 am: 03 März 2019, 22:19:20 »

Heute habe in den Tiefen des Netzes diese Konstruktion gefunden.Da hat jemand einen Ölfilterhalter für die /2 Boxer gebaut und gegen das Ölsieb ausgetauscht.
Hat das schon mal jemand von Euch gesehen oder sogar an seinem Boxer dran?
https://www.flickr.com/photos/roundel/3024286113/in/photostream/
Gruß Martin
Hier noch ein anderes Foto mit Einzelteilen
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.

herculestom

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline
  • Beiträge: 439
    • 1441
    • Heidelberg
    • Gauteng
    • South Africa
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #2 am: 04 März 2019, 05:45:58 »

ich gebe zu, dass eine verbesserte Oelfilterung an den alten Boxern wuenschenswert waere. Aber auf der Saugseite? Bei unseren Hochleistungsoelpumpen? Druckseite oder Ruecklauf koennte ich mir eher vorstellen, habe allerdings Zweifel, dass dies machbar ist, da der Motor fuer so etwas ja gar nicht konstruiert ist. Waere trotzdem mal interessant, ob jemand mit der gezeigten Konstruktion Erfahrungen sammeln durfte.

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 680
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #3 am: 04 März 2019, 07:56:51 »

Das mit der Saugseite ist weniger das Problem, der zu erwartende Volumenstrom mit der kleinen Pumpe ist ein Witz.

Das System wird seit jahrzehnten bei den R75WH Modellen mit zwei solcher Filter verbaut und hat sich bewährt.

H.P. Hommes Ersatzteil-Nummer 2174


Wenn ich auf den Trichter kommen würde, meine Achtundsechzig zu behalten und wirklich zu fahren wäre der Filter sofort da drin.

Bei den Zündapp KS Modellen ist es das selbe, da fahre ich nur solche Papierfilter, auch saugseitig.

ich gebe zu, dass eine verbesserte Oelfilterung an den alten Boxern wuenschenswert waere. Aber auf der Saugseite? Bei unseren Hochleistungsoelpumpen? Druckseite oder Ruecklauf koennte ich mir eher vorstellen, habe allerdings Zweifel, dass dies machbar ist, da der Motor fuer so etwas ja gar nicht konstruiert ist. Waere trotzdem mal interessant, ob jemand mit der gezeigten Konstruktion Erfahrungen sammeln durfte.
Gespeichert

Brendel

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 192
  • I love Oldtimer!
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland Pfalz
    • DE
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #4 am: 04 März 2019, 11:14:52 »

Hallo Patrick,
habe mir den Filter bei Hommes angeschaut, sieht gut aus.
Passt der Adapter mit den beiden Filter ohne Modifikation an meine 69/S?
Vielen Dank für deine Antwort.
Gruss
Werner
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1169
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #5 am: 04 März 2019, 12:14:27 »

Hab von Hommes auch diesen Filter in meiner 50/2 montiert.
Wichtig dabei ist, dass die Pumpe keine Luft einsaugen darf, sonst bricht die Ölversorgung schlagartig zusammen.

Bernd
Gespeichert

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 680
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #6 am: 04 März 2019, 14:23:02 »

Bernd schreibt ja schon, passt wohl.

Ich hätte es jetzt nicht gewusst, hatte bisher nie einen solchen Satz hier wenn ein Rollenboxer offen war.

Habe die bisher nur in die 750er eingebaut.


Hab von Hommes auch diesen Filter in meiner 50/2 montiert.
Wichtig dabei ist, dass die Pumpe keine Luft einsaugen darf, sonst bricht die Ölversorgung schlagartig zusammen.

Bernd
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1169
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #7 am: 04 März 2019, 14:35:36 »

Um Lufteintritt zu verhindern hab ich über die Filter nach unten offene Hauben geschraubt - muss mal schauen ob ich da noch Fotos von finde. Die stell ich dann hier ein.

Bernd
Gespeichert

Q-Michael

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 89
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #8 am: 04 März 2019, 15:41:31 »

Hallo BErnd,
ich bin sehr interessiert.
VG Michael
Gespeichert

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #9 am: 04 März 2019, 15:57:35 »

Hallo,
schaut mal hier habe ich von der Hommes Seite! Die Hauben sind schon dabei?
Gespeichert

Elefantentreiber

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 680
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #10 am: 04 März 2019, 16:10:14 »

Ich kenne es nicht anders

Hallo,
schaut mal hier habe ich von der Hommes Seite! Die Hauben sind schon dabei?
Gespeichert

Q-Michael

  • Schrauber
  • **
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 89
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #11 am: 04 März 2019, 19:55:17 »

Mahlzeit,

bringt man den Filter in den Rollenboxer?
VG Michael
Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline
  • Beiträge: 1169
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #12 am: 04 März 2019, 20:47:58 »

Ja, ist möglich. Ich hab aber ne handgefertigte Ölwanne - ob die in die originale Wanne passt müsste ich mal schauen.

Bernd
Gespeichert

Wilhelm

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • I Love Oldtimer
    • 57080
    • Eiserfeld
    • NRW
    • Deutschland
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #13 am: 04 März 2019, 20:57:17 »

Hallo Bernd,
mit dem Filter kann ich doch auch das ganz normale Motorenöl 14W40 mit den Aditiven verwenden. Das Öl hält doch dann die Schmutzteile in der Schwebe um sie zum Filter zu bringen. Wie oft wechselst du den Filter Bernd? Was schlägst du oder die Fachwelt für Intervalle  vor? Werde mir morgen so einen Filter besorgen. Das ist ja super das dieser Filter passt. .
Gespeichert

wimitz

  • Meister-Schrauber
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 262
    • Hessen
    • Deutschland
Re: Ölfilter am /2 Boxer
« Antwort #14 am: 04 März 2019, 23:31:22 »

Ja, ist möglich. Ich hab aber ne handgefertigte Ölwanne - ob die in die originale Wanne passt müsste ich mal schauen.

Bernd
Ich vermute mal, es wird eine vergrößerte Wanne notwendig werden. Die einfache Blechwanne ist doch sehr niedrig.
Gespeichert
Dazu kann ich nichts sagen. Zu dem Thema fehlt mir das Halbwissen.
Seiten: [1] 2 3 ... 16 |   Nach oben
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18