BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schwungscheibe / Wedi  (Gelesen 2140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AlexB

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 220
  • Hauptsache Boxermotor
    • 2625
    • Schwarzau
    • Niederösterreich
    • Österreich
Re: Schwungscheibe / Wedi
« Antwort #30 am: 26 November 2017, 12:51:10 »

danke...hoffe es geht bald weiter
Gespeichert

BMW Boxerforum

Re: Schwungscheibe / Wedi
« Antwort #30 am: 26 November 2017, 12:51:10 »


johannestiger

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 238
  • Ich fahre gern R 27
Re: Schwungscheibe / Wedi
« Antwort #31 am: 26 November 2017, 13:18:27 »

danke...hoffe es geht bald weiter

Alex,

du wolltest doch eigentlich nur den WeDi wechseln. Wenn du bislang schon mit dem Motor und dessen lauf- und Schwingungsverhalten gut zurecht gekommen bist stellt sich die Frage, ob das nicht weiterhin möglich wäre. Andererseits hast du nun je alles draußen.

das sind dann die Fragen, die bei mir in solchen Fällen immer auftauchen und ich hin und hergerissen bin zwischen den Werten in den Büchern, der reinen Lehre und dem Kompromiß damit es weiter geht.

Gruß

Alexander
Gespeichert

AlexB

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 220
  • Hauptsache Boxermotor
    • 2625
    • Schwarzau
    • Niederösterreich
    • Österreich
Re: Schwungscheibe / Wedi
« Antwort #32 am: 26 November 2017, 13:27:12 »

geb dir total recht, nur hatte die maschine bei niedriger drehzahl auch unübliche starke vibrationen...und wenn kurbelwelle zu verbogen, kann die auch den wedi anheben und dadurch öl durchlassen...da bringt dann neuer wedi garnix....aber generell sag ich auch.
.wenns läuft und passt...LASS ES :-)
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18