login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: FAG KW Lager 20207  (Gelesen 424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 224
  • I love Oldtimer!
    • 21629
    • Niedersachsen
FAG KW Lager 20207
« am: 03 August 2020, 19:17:29 »

Hallo Leute
Inspiriert durch die kürzliche Diskussion zu den KW Lagern , habe ich mich einer von Stemler neu gebauten R69S Welle erinnert , die hier schon ca.12 -15J. in einer Regalecke gut versteckt in einem Karton Wohnhaft ist und Zeitweilig auch schon gar nicht mehr auf meinem Schirm war . Ach ja , ich wollte mal noch einen Motor damit zusammenbauen , für den hier eigentlich alles irgendwo in allen möglichen Ecken existiert .
Damals hatte ich im Netz ein neues FAG Tonnenlager mit Messingkäfig , von einer Person auf eBay für um 100€ extra dafür gekauft . 
Ich meine zu erinnern , das es zu der Zeit selbst bei einschlägigen Händlern so ein Lager nicht zum Kaufen gab .
Der Mann hat sich auch sogar die Mühe gegeben und mir einen Repassierring dazu gedreht und für ein 10ner beigelegt .
Hab mir das bereits montierte Lager jetzt noch mal angeschaut . Die Buchstaben FAG , Germany und V.B sind z.T. nicht besonders deutlich darauf zu erkennen . Die Stirnseiten haben dafür Schliffmarken . Was sagen die Spezialisten , sieht das echt und authentisch aus , oder gab es zu der Zeit gar Markenreplikate ? Ich habe davon zwar noch nichts gehört , eine solche Herstellung kostet ja selbst in der beliebigsten Ecke der Welt Kohle und der mögliche Absatz wäre ja auch eher überschaubar aber ich Frag hier einfach mal .
Gespeichert
Bin recht bescheiden

BMW Boxerforum

FAG KW Lager 20207
« am: 03 August 2020, 19:17:29 »


 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18