Sport Getriebe

Begonnen von xberti, 26 Oktober 2023, 07:33:48

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xberti

Grüß Gott!
Was ist der unterschied zwischen Normal und Sport Getriebe.
Vielen Dank





motoclub

Bei den Vollschwingenmodellen wurde bei der R69 und den R50 bis R69S ab 1959 das sog. "Sport"- Getriebe eingesetzt. Ein eingeschlagenes S ist das Kennzeichen. Dieses Getriebe ist in den ersten drei Gängen enger gestuft.

Die Bezeichnung ist eigentlich irreführend. Wenn man das 'S' als 'Solo' nimmt, passt es besser. Im Gespann sind kürzer übersetzte kleine Gänge, besonders im Gebirge, besser.

Zudem gibt es auch echte Sportgetriebe, bei denen die Schaltbarkeit mehr auf die Renn-Verhältnisse abgestimmt sind, oft (u.a.) durch Land- satt Rundlöcher dort, wo die Mitnehmerzapfen einrücken. Dadurch wird es unwahrscheinlicher, dass man beim Schaltvorgang 'auf Block' schaltet und wertvolle zehntel verliert ...
Viele Grüße
Thomas

Similar topics (5)

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche