Kolben+Zylinderkopf

Begonnen von admin, 17 Juli 2005, 14:37:44

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

juergen
« am: 14.11.03 um 16:51:22

--------------------------------------------------------------------------------
Hallo zusammen! Kann man einen 51/3 Kolben mit einem R50 Zylinderkopf fahren? Mir ist das aufgefallen als ich neue Kolben gekauft hatte, die alten hatten 4 Ringe und die 51/3 Kolben nur 3 (oben).Macht das was aus oder soll ich mir die anderen Kolben besorgen. Meldet euch   




rolf
« Antworten #1 am: 17.11.03 um 14:46:51

--------------------------------------------------------------------------------
Hallo,
das sind 2 Fragen.
Die neueren Kolben haben 5 Ringe (2 Ölabstreifringe), die neueren 4(1 Ölabstreifring), wenn die anderen maße stimmen (Kompressionshöhe, Kolbenbolzendurchmesser etc) kannst du die einbauen. Hast du sie denn (bei wem ) als 51/3 Kolben gekauft?
Kolben haben mit den Köpfen nicht viel zu tun. Du meinst nicht zufällig die Zylinder?
Gruß
Rolf 
   


juergen
« Antworten #2 am: 17.11.03 um 22:46:29

--------------------------------------------------------------------------------
Hallo !Du musst entschuldigen ,es waren ein paar wenig Info`s! Die Kolben hab ich bei ULI`s gekauft! (Neu) Der Kolbenboden ist überhöht wegen der Kompression! Und das so wenig Ringe da drauf sind begründen die mit weniger Reibung! Die Info hab ich auch erst seit dem 16.11. Vielen Dank f. deine Mühe, Jürgen 



rolf
« Antworten #3 am: 18.11.03 um 09:09:27

--------------------------------------------------------------------------------
und niedrigeren Herstellungskosten.
Gruß
Rolf 



juergen
« Antworten #4 am: 18.11.03 um 16:55:57

--------------------------------------------------------------------------------
Hört sich so an als ob du nicht`s davon hälst von dieser Art Kolben! Sag doch deine Meinung würde vieleicht auch andere Interessieren! Gruß Jürgen 



rolf
« Antworten #5 am: 19.11.03 um 11:27:26

--------------------------------------------------------------------------------
Nein,das ist schon ok mit den 3 Ringen, hat tatsächlich Gewichts- und Reibungsvorteile (und eben auch geringere Fertigungskosten, wird nur gerne vergessen zu erwähnen ;o})
Gruß
Rolf





Similar topics (5)

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche