Ral Nummer R12

Begonnen von guest965, 25 Juli 2012, 18:50:50

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Welche Ral Nummer

Welche
1 (100%)
Ral
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 1

guest965

Hallo

Welche RAL Nummer hatte die R12 in der Zivilen Ausführung?




professor buxus

Hallo Neuling,

schau mal hier: http://www.rrc-tuning.com/bmw/info/daten.html

Wie wär´s mit ein paar Infos zur Maschine und zum Fahrer?

Gruß Buxus

rolf

#2
Meinst du das Rot des Tankes bei den Postlern?
Du meinst doch die Farbe?

guest965

Hallo

Zuerst mal danke für die Antworten, leider steht auch in diesem Link nicht welche RAL Nummer die zivile Version hatte (Farbton Schwarz mit weisser Linierung ).
Infos zur Maschine: Es handelt sich um eine BMW R12 späteren Baujahres der Motornummer zu entnehmen.
Fahrgestellnummer konnte ich leider noch nicht sehen, hoffe dass sie nach dem Ablaugen des Lackes sichtbar wird.
Motorrad wurde vor ca 20 Jahren restauriert und beim Zusammenbau bemerkt. dass der Rahmen verzogen ist.
Hatte dann kein Interesse mehr weiter zu machen und das Projekt war bis jetzt im Dornröschenschlaf( leider).
Der nächste Schritt in der Restauration ist es, den Rahmen ausrichten zu lassen und dann wieder zu lackieren usw. - hoffe, dass die R12 im nächsten Frühling wieder zu neuem Glanz erstrahlt.
Der Fahrer kommt aus Österreich wo es leider eher wenige BMW dieser Type gibt daher gestaltet sich die Restauration und Informationsbeschaffung eher problematisch. 

mfg
Udo

rolf

Normales RAL 6005....tiefschwarz (kann mal jemand die Nummer kontrollieren, bin mir nicht 100% sicher und weiß nicht mehr wo das steht).
Beim richten bitte darauf achten das der rahmen original schon sehr "schief" ist bzw. aussieht....was ich meine: nicht alles gerade richten weil es schief aussieht... wichtig ist das Vorderrad und Hinterrad in einer Flucht laufen.

guest965

Hallo

Danke der Rahmen wird von jemanden gemacht der noch eine originale Rahmenpresse besitzt.

mfg
Udo

guest965

Ups bei RAL 6005 dürfte es sich um Moosgrün handeln!!!!!

professor buxus

Stimmt "Hundertpro" - könnte auch "Buxusgrün" heissen.   ;D

Gruß Buxus

MANER502

This signature is made of 100% recycled electrons

guest965

Hallo

Auf der Seite vom Link sind nur die Farben der Wehrmachts Versionen zu sehen leider nicht die Zivile

rolf

So,noch mal nachgeschaut: RAL 9005...also fast richtig....einfach 3000 addieren ;D

guest965

Hallo

Danke Rolf für deine Antwort.
Gibt es eigentlich auch eine RAL Nummer für die Farbe der Linierung? Bzw gibt es eine genaue Bemaßung der Linierungen (die Linierungsstärke hab ich schon dünne:2mm, dicke :5mm und ganz dicke 5,75mm) mir geht es eher um die genaue Position zb an der Gabelverkleidung und Kotfügel?

rolf

ja , gibt es ....müsste ich selber raussuchen.
Bemaßung?
Gehe mal in das R12 Forum....die müssten da eigentlich nähere Bemaßung haben

Similar topics (1)

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche