login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Getriebe-Teile  (Gelesen 685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Brendel

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 170
  • I love Oldtimer!
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland Pfalz
    • DE
Getriebe-Teile
« am: 24 Januar 2016, 17:57:12 »

Hallo Leute,
räume gerade meinen Keller auf und habe dabei eine Kiste mit neuen originalen Getriebeteile geborgen. Einige Teile konnte ich an Hand der vorhandenen Teile-Nummer identifizieren, aber die meisten nicht. Teilezettel zerbröselt, oder fehlt. Habe die Räder mit einem zerlegtem angeblichem Getriebe der 69/S verglichen, das passt auch nicht. Kurz und gut, wenn jemand von euch Gangräder oder Nebenwelle benötigt, mir die Maßen mitteilen und ich schaue mal, ob ich was passendes habe. Was man so alles Sonntags im Keller findet, nicht zu glauben.
Gruss
Werner
Gespeichert

BMW Boxerforum

Getriebe-Teile
« am: 24 Januar 2016, 17:57:12 »


axel69

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline
  • Beiträge: 126
Re: Getriebe-Teile
« Antwort #1 am: 25 Januar 2016, 08:59:49 »

Hallo Thomas,

die verschiedenen Getriebe sind mir nicht ganz fremd.
Äußerlich recht ähnlich, gibt es bei den 3 Wellen Viergangetrieben doch Unterschiede im Detail z.B. in der Anzahl der Zähne der Mitnehmerzapfen und in der Breite der Zahnräder. Zumindet, wenn man neben den Einzylindern und Boxern bis '69 auch die /5 Modelle einnbezieht.
Wir können das ja mal an einem Wochenende sichten.

Grüße

Axel
Gespeichert

Brendel

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline
  • Beiträge: 170
  • I love Oldtimer!
    • 55263
    • Wackernheim
    • Rheinland Pfalz
    • DE
Re: Getriebe-Teile
« Antwort #2 am: 25 Januar 2016, 18:39:36 »

Hallo Thomas,
die Gangräder für die /5 sind bekannt, die T-Nummern sind lesbar. Die andere Gangräder sind wesentlich breiter und im Durchmesser grösser wie in dem angeblichem 69/S Getriebe, oder es ist doch kein 69/S Getriebe und die GR sind für die 69/S. Auf einem Gangrad ist RS eingraviert. Das Ölpapier in dem die Räder verpackt sind, sind gefühlte 50 Jahre alt.
Gruss
Werner
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18