login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R60 Kolben  (Gelesen 889 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chobber

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 10
  • I love Oldtimer!
    • 38100
    • Braunschweig
R60 Kolben
« am: 09 Juni 2016, 18:39:45 »

Hallo Spezis!

Ich habe meinem R60 (da ist nix mehr original dran!) Motor mit langen Pleuel neue Kolben gegönnt. Er hatte noch die alten Kolben mit 4 Ringen und dem Ü-Maß 72,44. Es wurde Zeit. Also nächstes Ü-Maß für entsprechende Kolben (72,95) bohren lassen. Heute Abend wollte ich die Neuen einbauen, stelle aber fest, dass der Orientierungspfeil zum Krümmerauslass auf den neuen Kolben fehlt. Der K-Bolzen sitzt tatsächlich symmetrisch im Kolben (nachgemessen). Kann ich davon ausgehen, dass da was falsch geliefert wurde oder ist das jetzt ab dem Ü-Maß korrekt?

Vielen Dank für die Aufklärung!!!

Dirk C.B.
Gespeichert

BMW Boxerforum

R60 Kolben
« am: 09 Juni 2016, 18:39:45 »

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: R60 Kolben
« Antwort #1 am: 09 Juni 2016, 18:50:32 »

Hat nichts mit  Übermaß zu tun....neue Kolben haben deine Deachsierung mehr...angeblich nicht nötig.
Gespeichert

jan.h.

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 121
Re: R60 Kolben
« Antwort #2 am: 10 Juni 2016, 12:13:17 »

die kannst du,wenn sonst alles stimmt ohne weiters montieren.
Es gab auch ursprünglich von BMW Kolben die nicht desachsiert waren.
Jan.
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3822
Re: R60 Kolben
« Antwort #3 am: 10 Juni 2016, 16:38:19 »

Im Ernst? welche denn?
Gespeichert

jan.h.

  • Erfahrener Schrauber
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 121
Re: R60 Kolben
« Antwort #4 am: 10 Juni 2016, 18:58:55 »

Ist schon länger her als ich das gelesen habe,ich meine bei späteren R 27 mit KS Kolben.
Habe das auch schon von anderen BMW Typen, glaube für ein Boxer Modell der 50er
gelesen,man sollte sich das halt immer notieren.
Jan.

Gespeichert

berndr253

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline
  • Beiträge: 1120
Re: R60 Kolben
« Antwort #5 am: 10 Juni 2016, 19:09:16 »

Hallo Chobber,

ich hatte auch schon Kolbennachfertigungen die nicht "gepfeilt" waren aber durchaus desachsiert waren!
Wenn Du einen ordentlichen Meßschieber hast kannst Du das auch prüfen:
Den Kolbenbolzen einstecken und die Abstände Kolbenaussenkante-Kolbenbolzen-Aussenkante messen (beide Seiten). Sind beide Meßwerte gleich ist der Kolben nicht desachsiert, sind die Meßwerte nicht gleich ist der Kolben desachsiert!

Bernd
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18