Schrauben M6 x 25 SW 9 am Fußschaltdeckel

Begonnen von Pfannen-Meister, 21 März 2023, 20:29:26

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pfannen-Meister

Guten Abend,

vielleicht hat jemand einen Tipp für mich ? Als ich 'damals' das Getriebe meiner R51/3 überholt habe, habe ich am Fußschaltdeckel die originalen Schrauben 'M6 x 25 SW 9' verbaut.

Jetzt ist der Platz 'rund um den Sechskant so gering, dass man mit einem Schlüssel eigentlich nicht richtig hin kommt, um diese nachzuziehe.

Gibt es einen Trick, spezielles Werkzeug o.ä., wenn man die originalen Schrauben gerne drinnen lassen möchte ?

Schon mal besten Dank :-)

Liebe Grüße,
Matthias
Niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat.



Elefantentreiber

Eine gute Qualitätsnuss passt, bei weniger guten dreht man die einfach ein wenig dünner.
Zündapp´s sind immer noch die besseren Boxer

F.B.

Was auch passt ist der gute alte Rohrschlüssel in 9mm, die sind ja sehr dünn; und preiswert.
Es geht ja eigentlich nur um eine der 4 Schrauben, die anderen 3 sind ja besser zu erreichen.

Gruß
Frank

motoclub

Zitat von: Elefantentreiber am 21 März 2023, 20:44:47Eine gute Qualitätsnuss passt, bei weniger guten dreht man die einfach ein wenig dünner.

Also bei mir passt keine meiner 9er ab Werk, ich habe mir eine 9er Nuss abgedreht, dann geht es gut.
Viele Grüße
Thomas

Similar topics (2)

Hauptmenü

Startseite Baureihe Vergleichsliste Specials Anleitungen & Bücher

Presse & Wissen

Historisches Liste der BMW Modelle Bauzeiten & Stückzahlen Prospekte & Plakate Presseberichte

Tipps & Service

Tipps Händler Dienstleister Märkte & Museen Verschleißteile & Werkzeuge

Foren & Literatur

Bildtafel-Suche Forum: Einzylinder Bildergalerie Servicedaten Handbücher

Allgemeine Infos

Kontakt Sitemap Glossar Impressum Bildtafelsuche