login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser  (Gelesen 190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flat-Twin

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love Oldtimer!
    • 21335
    • Lüneburg
    • Niedersachsen
    • Deutschland
R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser
« am: 28 August 2017, 10:20:53 »

Die Tage erhielt ich 2 neue Rundschieber mit Übermaß für meine ausgenudelten Vergaser.
Jetzt stellt sich die Frage, auf welchen Durchmesser soll ich die Gehäuse aufspindeln?
Hab hier im Forum irgendwo mal was von klemmenden Schiebern gelesen. Bei zu geringem Einbauspiel befürchte ich, dass mir dieses bei einem warmen Motor auch passieren kann.
Möchte natürlich auch nicht unnötig viel Spiel zwischen Schieber und Gehäuse haben.
Bauchgefühl würde ich sagen 0,04mm müssten genug sein. Da hätte der Schieber rundherum 20µm Luft?
Hat jemand hierzu etwas Praxiserfahrung?

Schon mal besten Dank und viele Grüße,
Christoph
Gespeichert

BMW Boxerforum

R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser
« am: 28 August 2017, 10:20:53 »


rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3270
Re: R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser
« Antwort #1 am: 28 August 2017, 10:45:55 »

Von wem hast du die Übermaßschieber? Der wird es wissen.
Gespeichert

Flat-Twin

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love Oldtimer!
    • 21335
    • Lüneburg
    • Niedersachsen
    • Deutschland
Re: R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser
« Antwort #2 am: 28 August 2017, 13:19:20 »

Na dann werd ich da nochmals nachfragen.
Die Schieber sind von Rabenbauer.

Viele Grüße
Christoph
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3270
Re: R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser
« Antwort #3 am: 28 August 2017, 13:54:36 »

Habe ich mir gedacht...der wird es wissen.
Gespeichert

awohorex

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love Oldtimer!
    • 24222
    • Kiel
    • S-H
Re: R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser
« Antwort #4 am: 28 August 2017, 16:17:46 »

Hallo Christoph!
Dein Bauchgefühl ist schon okay.0,02-0,04 mm sind in Ordnung.Ich habe das schon öfters gemacht und die Gasschieber klemmen nur dann ,wenn die 0,02-0,04 mm nicht eingehalten worden sind.Dazu kommt noch eine zu große Rautiefe,die auch ein Klemmen verursachen kann.
Ich habe die Gehäuse immer mit einer Vorrichtung ausgedreht und nicht ausgespindelt.Ausspindeln auf einer Fräsmaschine geht natürlich auch.
Da man diese Daten von Bing selbst nicht bekommt bin ich mit den 0,02-0,04 sehr gut gefahren.

Gruß aus Kiel

Gerald

Gespeichert

Flat-Twin

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 27
  • I love Oldtimer!
    • 21335
    • Lüneburg
    • Niedersachsen
    • Deutschland
Re: R50 Einbauspiel Rundschieber Bing Vergaser
« Antwort #5 am: 29 August 2017, 08:42:04 »

Moin Gerald,

besten Dank für die Info. Ich werd das jetzt mal mit den 0,02-0,04 machen und sollten die neuen Schieber klemmen ist es am einfachsten diese abzudrehen ;D.
Spannen bzw. zentrieren werde ich den Vergaser über das Gewinde der Verschlußschraube vom Düsenstock und dann von der Seite ausrichten und abstützen.
Muss mir aber erst noch einen passenden Stahl zum Spindeln schleifen, all die neumodischen Wendeplatten sind zu dick und globig, da würde ich die Erhebungen am Boden platt machen.

Grüße in den Norden,
Christoph
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18