login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)  (Gelesen 328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ironalulu

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 36
Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« am: 12 März 2017, 16:50:41 »

Hallo Boxergemeinde!

Bin gerade dabei meinen R51/3 Motor neu aufzubauen. Ging bis jetzt alles ziemlich gut. Stehe jetzt gerade ein bisschen auf der Leitung und fühle mich ein bisschen überfordert.
Grund meiner Überforderung ist eigentlich ein youtube Video in dem ein R67 Motor zusammengebaut wird. 

Anbei der link: https://www.youtube.com/watch?v=D2L5-VG9YvM&t=385s

Bei 2min 43sek fängt der Zusammenbau des vorderen Lagerschilds an.

Ich habe konkret 2 Probleme:

1.Ich musste eine neue Distanzscheibe für das Kugellager besorgen, weil die alte Distanzscheibe komplett verschlagen  und verbogen war (der Motor wurde früher insgesamt sehr schlecht behandelt und einmal unprofessionell auseinandergebaut). Meine Frage: die Distanzscheibe ist an einer Seite aufgebogen, der Ersatzteilliste und der Reparaturanleitung lässt sich nicht entnehmen, ob diese nach außen oder innen schauen muss. (ANBEI EIN BILD DAVON). Hab ich die richtig eingelegt oder muss ich sie umdrehen?

2.In dem Video arbeitet der Herr mit einer Fühlerlehre an dem zusammengebauten Lagerschild herum aber warum??? Ich kann aus der Reparaturanleitung nicht entnehmen, dass hier Abstände oder Distanzen eingehalten werden müssen, also anscheinend das Lager Spiel haben muss????

Vielleicht kann mir jemand dabei helfen, danke! und schönen Sonntag noch!

mfg
alex
Gespeichert

BMW Boxerforum

Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« am: 12 März 2017, 16:50:41 »

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3312
Re: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« Antwort #1 am: 12 März 2017, 19:09:03 »

Zack...2. Versuch ::)
Das vordere Lager ist das Festlager...es soll kein axiales Spiel im Sitz haben....das stellt man mit dem Ring ein (er soll nicht aufgebogen sein)....nimmt man ein zu dicken Ring liegt der Lagerdeckel nicht bündig an-> verbiegt man ihn beim festschrauben und er liegt nicht unbedingt bündig am Lager an...ergo stellt man mittels Scheibe einen Spalt von 0,05mm (gerne noch weniger) zwischen Lager und Deckel ein (das ist das, was der freundliche Herr misst) .
Obacht...es gibt 2 verschiede Deckel die eine unterschiedlich Höhe haben...aber leicht zu unterscheiden....ist der Spalt schon ohne Scheibe klein ist es der Richtige.
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3312
Re: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« Antwort #2 am: 12 März 2017, 19:18:59 »

Zack...2. Versuch ::)
Das vordere Lager ist das Festlager...es soll kein axiales Spiel im Sitz haben....das stellt man mit dem Ring ein (er soll nicht aufgebogen sein)....nimmt man ein zu dicken Ring liegt der Lagerdeckel nicht bündig an....d.h. kein Öl für das Röhrchen und man verbiegt man ihn beim festschrauben und er liegt nicht unbedingt bündig am Lager an....ergo stellt man mittels Scheibe einen Spalt von 0,05mm (gerne noch weniger) zwischen Lager und Deckel ein (das ist das, was der freundliche Herr misst...der ansonsten allerhand falsch macht) .
Obacht...es gibt 2 verschiede Deckel die eine unterschiedlich Höhe haben...aber leicht zu unterscheiden....ist der Spalt schon ohne Scheibe klein ist es der Richtige.

Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3312
Re: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« Antwort #3 am: 12 März 2017, 19:22:12 »

2. Schreiben ist das korrigierte...warum auch immer das so aussieht.
Gespeichert

ironalulu

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 36
Re: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« Antwort #4 am: 12 März 2017, 19:37:25 »

Hallo Rolf!

Danke für rasche Antwort! Es wundert mich, dass davon in der Reparaturanleitung (ich habe einen Nachdruck) nichts erwähnt wird. Bin eben nur zufällig auf Grund des Videos darauf gestoßen. Ich möchte beim Zusammenbau nichts falsch machen und vor allem nicht noch einmal den Motor zerlegen! Also ist alles ok wenn das Öl aus dem kleinen Röhrchen auf das mittlere Steuerrad rinnt?
Gespeichert

ironalulu

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 36
Re: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« Antwort #5 am: 12 März 2017, 19:46:24 »

Habe gerade noch einen interessanten Link von Rabenbauer zum Thema gefunden:
https://www.rabenbauer.com/restaurationstipps/detail/0/16/lagerflansch_mit_oelrohr.html
Gespeichert

rolf

  • Veteran
  • *****
  • Karma: 19
  • Offline
  • Beiträge: 3312
Re: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« Antwort #6 am: 13 März 2017, 08:47:16 »

Es ist alles ok wenn der Deckel plan anliegt und das Lager wenig (!) Spiel hat.
Vor 60 Jahren war die Wahrscheinlichkeit auch verschwindend gering das jemand den Deckel schon verbogen hat....bzw die Kante schon abgenutzt war
« Letzte Änderung: 13 März 2017, 08:49:26 von rolf »
Gespeichert

ironalulu

  • Neuling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline
  • Beiträge: 36
Re: Problem mit Bmw R51/3 Lagerschild vorne (Kurbelwelle)
« Antwort #7 am: 13 März 2017, 13:00:46 »

Ok danke Rolf! Verstehe jetzt das Problem und werde mir das am Wochenende ganz in Ruhe anschauen!

mfg
alex
Gespeichert
 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18