login

BMW Boxerforum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Diverses / Re: Fotos von R5 + R51
« Letzter Beitrag von MUC am Gestern um 14:10:52 »
Hallo Günter,
Warum guckst du nicht einfach im hist. Archiv?
Vg michael

Habe ich. Aber leider nicht sehr erfolgreich
2
Diverses / Re: Fotos von R5 + R51
« Letzter Beitrag von Q-Michael am Gestern um 13:48:39 »
Hallo Günter,
Warum guckst du nicht einfach im hist. Archiv?
Vg michael
3
Diverses / Re: Fotos von R5 + R51
« Letzter Beitrag von Zweiventiler am 19 Februar 2018, 15:49:24 »
Hallo MUC,
mit einem Foto kann ich leider nicht dienen. War ja damals noch in Papierform, oft in sw/ws. Leider. Aber guck mal im Netz weiterhin. Es gibt genug. Über BMW hat es auch ausreichend Bücher im Angebot.
Viel Erfolg beim Stöbern. :D
Gruß vom Klausi
4
Diverses / Re: Fotos von R5 + R51
« Letzter Beitrag von R67treiber am 19 Februar 2018, 15:38:14 »
schau doch mal im BMW Museum vorbei. Ich bin mir sicher, dass da eine R5 und eine R51 steht. Vielleicht hilft das ...

bis dann
KLaus
5
Diverses / Re: Fotos von R5 + R51
« Letzter Beitrag von R67treiber am 19 Februar 2018, 15:36:32 »
sag Bescheid
6
Diverses / Re: Fotos von R5 + R51
« Letzter Beitrag von MUC am 19 Februar 2018, 11:57:37 »
Servus Muc,

wenn Du mal durch Miesbach fährst, kannst Du mal vorbeischauen. Hab eine R51. Allerdings fürchte ich ist die Lampe ein Nachbau und als Tank hab ich einen Lugauer ohne Werkzeugfach. Das Vieh ist in den 50ern in der DDR Rennen gefahren.

Klaus

Servus Klaus,
die schaue ich mir gerne mal an. Ich suche aber Fotos von Originalteilen. Trotzdem würde ich die von dir auch gerne sehen   :)
7
Diverses / Re: Fotos von R5 + R51
« Letzter Beitrag von Zweiventiler am 19 Februar 2018, 09:51:25 »
Hallo Klaus!
Schon Dein Tank und ringsrum wäre vielleicht ein Foto wert? Ich hatte mal im Osten Mitte 70-er einen 12 l- Renntank auf der R 51 (Fgst.) mit BVF -Zweitaktvergasern am R 75- Motor..., 10 l Verbrauch. Sonntags waren ja nur INTERTANK- Tankstellen geöffnet. Da war die Streckenführung recht genau zu planen. Kanister im Rucksack war eine Alternative.
Weiterhin Bastelspass an Euch alle vom
Klausi
8
Bauteile & Co / Re: R51/3 Reifengröße vorne, Lenker, Tacho
« Letzter Beitrag von wimitz am 19 Februar 2018, 00:05:21 »
Hallo Drak,
Wenn du beim Uli bestellst, kannst du bei den Reifen auch seine Hausmarke probieren.
Ich habe die seit 2 Jahen drauf und bin absolut zufrieden. Kommen aus China.
Wenn du den genauen Markenname wissen willst, schaue ich gerne nochmal nach.
Gruß Martin.
9
Bauteile & Co / Re: R51/3 Reifengröße vorne, Lenker, Tacho
« Letzter Beitrag von Drak am 18 Februar 2018, 17:27:09 »
Hallo!
Muss mich korrigieren.Es sind Reifen der Marke Mitas und nicht Barum...

Gruss aus Kiel

Gerald

Danke Gerald, die Mitas schauen mich auch an
10
Bauteile & Co / Re: R51/3 Reifengröße vorne, Lenker, Tacho
« Letzter Beitrag von Drak am 18 Februar 2018, 17:17:21 »
Guten Morgen,

ich würde den Heidenau K34 in 3.50-19 aufziehen. Der baut erheblich schmaler als der Block C. Damit hast Du das agile Fahrverhalten wie vom Werkstattleiter erwähnt.
Das Krad bleibt bezüglich der Größe und Optik original nur das Fahrverhalten, insbesondere auf nasser Straße, wird erheblich besser als mit den neuen Metzeler-Reifen.

Zu Dunlop kann ich nichts sagen.

Der Lenker schaut gut aus. Tachos kamen sowohl von VDO als auch von Veigel. Wichtig ist die Skala bis 160 (140 ist Einzylinder) und die Schaltmarkierungen
bei 45/75/110km/h wenn es original sein soll. Wegdrehzahl hab ich nicht im Kopf, findest Du aber hier in der Literatur-Ecke.

Gruß, sovmoto

Herzlichen Dank !

Die WDZ bei solo Übersetzung scheint 0,95 zu sein. Werde wohl die Heidenau nehmen wenn man die zeitnah hier ranbekommt. Die Dunlop K70 sind vorrätig. Scheinen hier im Forum nicht benutzt zu werden. Die Royal Enfields scheinen die oft aufgezogen zu haben.

Den Lenker oben aus dem Bild werde ich von Ulli‘s Motorradladen bestellen. Oder hat jemand noch einen Tipp für einen besseren Lenker ?

Gruss, Drak
Seiten: [1] 2 3 ... 10